Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Kinder in akuter Lebensgefahr

gender icon Lisa
admin admin
Lisa
time Gepostet am 2016.08.19, 16:37 Uhr          chart 444 Besuche



Wieder geht das Foto eines Kindes aus Syrien um die Welt. Es zeigt einen Fünfjährigen nach einem Luftangriff auf Aleppo. Er sitzt in einem
Krankenwagen, sein Blick ist apathisch, das Gesicht blutverschmiert. Das
Bild ist ein Symbol für die Kinder von Aleppo: Laut UNICEF schweben sie
in akuter Lebensgefahr.

Syrische Oppositionsaktivisten haben bewegende Aufnahmen veröffentlicht, die einen aus den Trümmern in Aleppo geretteten Fünfjährigen zeigen. Der Film wurde am späten Mittwochabend vom Aleppo Media Center verbreitet. Auf einem daraus ausgekoppelten Foto sitzt der
benommene Junge auf einem orangefarbenen Sitz eines Krankenwagens. Sein
Gesicht ist bedeckt mit Staub und Blut. Laut Ärzten habe er
Kopfverletzungen erlitten, Omran D. sei aber bereits aus dem Krankenhaus
entlassen worden.In dem Film ist zu sehen, wie ein Mann den
Jungen nach einem Luftangriff aus dem Schutt holt und ihn in den
Krankenwagen setzt. Der Junge wischt dann mit seiner Hand über sein
blutiges Gesicht, schaut auf seine Hände und wischt sie auf dem Sitz des
Krankenwagens ab. Die Aufnahmen nach dem Angriff auf den von Rebellen
gehaltenen Bezirk Katerdschi verdeutlichen einmal mehr, welche Folgen
der Bürgerkrieg gerade auch für Kinder hat.

ich denke mal, solche bilder von kindern benötigen keinen kommentar. wenn man sowas sieht, dann kann man nur heulen.


gender Knutschkugel
crown crown
Knutschkugel
time Gepostet am 2016.08.19, 17:06 Uhr

Wenn man sowas sieht ist es traurig, wenn man mal überlegt wie gut wir das eig haben !!!


gender Semmel
crown crown
Semmel
time Gepostet am 2016.08.19, 18:24 Uhr

...es ist traurig was in der Welt passiert......habt ihr vor paar tagen die docu gesehen ueber die Organisation SEA WATCH ??  Ehrenamtliche Crews schauen das sie die Flüchtlinge die durch Schlepper mit unmoeglichen Booten aufs Meer geschickt werden eine wintzige Chance haben nicht elend zu ertrinken. Egal was wann und wo...kein Mensch hat es verdient durch Kriege, Hunger oder Durst zu sterben. Jedoch durch jeden Terroranschlag der passiert wird die Menscheit immer gleichgueltiger und abgestumpfter gegenueber Kulturen die nicht seine eigene ist.


gender Archer
special special
Archer
time Gepostet am 2016.08.21, 10:08 Uhr

Die Menschheit  wird es nie lernen ...leider ist entweder der Glaube oder Machthaberei die zu Kriegen führt ..man kann echt froh sein das man in einem friedlichen Land  leben kann und wir müssen alle darauf Achten das es so bleibt deswegen bitte auch im Chat keine Fremdenfeindlichkeiten 


neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login