Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Wer kennt sich aus ??

gender icon Invisibilia
active active
Invisibilia
time Gepostet am 2016.08.28, 15:13 Uhr          chart 1401 Besuche

Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Auto, ein Diesel, Baujahr 2009.
Ich war bereits dreimal in der Autowerkstatt und habe ihn beim letzten Mal sogar den ganzen Tag dort gelassen, sie haben aber leider nichts gefunden.
Ich habe auch schon im Internet geschaut und in Foren gestöbert und ebenfalls nichts Hilfreiches entdeckt.
Ich hoffe nun, ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.

Dieser Defekt äußert sich folgendermaßen:
Nach ca. 20 - 25 km Fahrzeit fängt mein Auto beim Beschleunigen an zu ruckeln, dabei gibt es auch ein seltsames Geräusch. Es fühlt sich an, wie ein kurzer Aussetzer.
Es spielt auch keine Rolle, in welchem Gang ich fahre und es tritt bei niedrigen und höheren Drehzahlen auf. Beim Anfahren an der Ampel genauso wie beim Beschleunigen auf der Autobahn.
Nur wenn der Moror kalt ist, tritt das Problem nicht auf.

Ich habe schon auf Verdacht den Dieselfilter austauschen lassen, das hat allerdings leider nichts genutzt.
Die Batterie ist erst 2 Jahre alt, ich denke, daran kann es also auch nicht liegen.

Hatte jemand von euch schon mal ein solches Problem, Oder kennt sich jemand unter euch mit Autos aus und hat eine Idee?
Oder kann mir jemand eine hilfreiche Seite im Internet nennen?

Ob ein Wechsel der Autowerkstatt Sinn macht, bin ich mir nicht sicher, da man beim Auslesen der elektronischen Daten nichts findet.

Ich hoffe, ihr könnt mich mit nützlichen Tipps unterstützen, damit dieses Problem endlich behoben werden kann.

Viele Grüße,

eure Invisibilia

like Noch kein Gefallt

gender dark
crown crown
dark
time Gepostet am 2016.08.28, 16:51 Uhr

hi invisibilia ich denke es ist irgendwas mit der Zündkerze. evt etwas versüfft oder ähnliches, hatte auch schon mal das Problem gehabt, bei mir wurde das allerdings in der Werkstatt behoben. hoffe ich konnte dir weiterhelfen..  

like gefiel durch: Invisibilia

gender Invisibilia
active active
Invisibilia
time Gepostet am 2016.08.28, 19:13 Uhr

Hallo Dark,

vielen lieben Dank!

Ja klar hat mir das geholfen!

Ich hoffe es kommen noch mehr Vorschläge, dann werde ich eine Liste schreiben und meiner Werkstatt vorlegen, dass sie das alles mal prüfen sollen!

Viele Grüße,

Invisibilia

like Noch kein Gefallt

gender Jess
crown crown
Jess
time Gepostet am 2016.08.28, 20:15 Uhr

hallo Invisibilia,
soweit ich weiß, sind Dieselmotore Zündkerzenfrei. Sie sind Selbstzünder durch eine hohe Verdichtung, dadurch erhitzt sich das Diesel-Luft-Gemisch sehr stak und entzündet sich selbst.
Vlt. hat dein Auto ja ein Kompressionsproblem durch thermische Einflüsse.
Habe dies mal gegooglet, könnte ja so möglich sein.

Liebe Grüße von Jess

like gefiel durch: Invisibilia

gender skydiver
gast gast
skydiver
time Gepostet am 2016.08.28, 20:41 Uhr

Invisiblia, lasse mal die Lampersonde oder wie das geschrieben wird. Wir hatten auch das Problem und zu Zeit wieder, nach fast 2 Jahren.  Bitte 

like gefiel durch: Invisibilia

gender skydiver
gast gast
skydiver
time Gepostet am 2016.08.28, 20:42 Uhr

Überprüfen sorry

like gefiel durch: Invisibilia

gender Semmel
crown crown
Semmel
time Gepostet am 2016.08.29, 02:57 Uhr

Hallo Invi.....auch wenn hier wichtige Angaben fehlen..wie z.Bsp. der Kilometerstand...Hubraum des betreffenden Aggregates und um welchen Dieseltypen es sich handelt und der Herrsteller gibt es bei dem Diesel nicht viele Möglichkeiten. Du beschreibst das die schlechte Gasanahme erst auftritt wenn die Maschine langsam in den Bereich der normalen Betriebstemparatur kommt. Leider weiss ich den Kilometerstand nicht und aus der Ferne ist nicht zu sagen ob nur ein Zylinder aussetzt oder ob mehrere betroffen sind. Jedoch da dein Fehlerspeicher kein Fehler anzeigt tippe ich sehr  sehr stark auf die Dieseleinspritzduesen..desweiteren auf abfallenden Einspritzdruck. Genau vor dieser Druckmessung scheuen sich viele Werkstätten weil es muss in der Regel viel umgemodelt  werden was bei  einem Diesel boese  Sauerrrei ist. Wenn Dein Fahrzeug ggf. nur ein Kurzstreckenauto sein sollte wuerden mir noch ein zwei Punkte mehr einfallen. Schaue auch mal bitte ob dein Diesel bei Lastwechsel extrem russt....oder ob ein relativ unnormaler Kühlmittelverlusst vorliegt.

like gefiel durch: Invisibilia

gender PorschePaule
crown crown
PorschePaule
time Gepostet am 2016.08.29, 08:45 Uhr

Um welche Marke handelt es sich hier ? Hört sich nach Opel an !

like Noch kein Gefallt

gender Invisibilia
active active
Invisibilia
time Gepostet am 2016.08.29, 19:37 Uhr

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Unterstützung!

@PorschePaule: Ich fahre einen Toyota RAV4

@Semmel: Es ist ein common rail Diesel  mit einem Hubraqum von 2231 cm3.  Der Kilometerstand beträgt fast 110 000 km. Kurzstecken fahre ich selten.
Gerußt hat er nicht.
Das ruckeln ist verschieden stark, manchmal auch nur ganz schwach, dann ist das Geräusch auch sehr leise.

Passen diese Angaben zu Deinem Verdacht?

like Noch kein Gefallt

gender Semmel
crown crown
Semmel
time Gepostet am 2016.08.29, 22:46 Uhr

Hallo Invi,  die  invo  war  goldwert...also zu 90% ist einer oder mehrere Injektoren auf dem weg zum ewigen autohimmel....der Kilometerstand wuerde  dafuer passen. Falls Du einen Rußpartikel Filter mit verbaut hast...lasse dir im rhamen  einer AU bestätigen das dieser noch funktionstuechtig ist und nicht fast komplett zugestzt daherkommt. Das komische Geräusch was du nicht ganz zu ordnen kannst  denke ich mal  das das einfach  ein  Zylinder ist  der ganz  oder halbwegs  aussetzt. Im schlimmsten Falle wäre es noch die Einspritzpumpe  die  komische Geräusche macht...doch das kann ich von  hier aus nicht beurteilen. Sollte der betriebswarme Motor...im Stand sich ohne Probleme hochdrehen lassen...und  dein Problem in  der Tat nur unter last auftreten  bin ich wirklich fast sicher...du  hast  ein Injektor Problem. Liebe Gruesse

like gefiel durch: Invisibilia

gender Invisibilia
active active
Invisibilia
time Gepostet am 2016.08.29, 23:51 Uhr

Hallo Semmel,

vielen lieben Dank für Deinen Tipp!

Und auch den anderen nochmal ein ganz großes Dankeschön für eure Unterstützung!

Ich gehe jetzt mit viel mehr Hintergrundwissen in die Autowerkstatt!
Also jetzt muss das ja klappen!

Liebe Grüße,

eure Invi

like gefiel durch: Semmel
Seite 1 2 >>

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login