Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Ist Meinungsäußerung gleich Kritik oder umgekehrt im Chat

time Gepostet am 2017.11.17, 19:04 Uhr          chart 236 Besuche

Wir haben gsd das Glück unsere Meinung frei zu äußern.  Aber auch manches  leider nicht,
siehe Chat Regeln. Ist es nicht besser zu hinterfragen warum, wieso und weshalb was geschrieben wird?oder erst gar nicht fragen.

Der eine sieht als Kritik an, der andere als Meinungsäußerung, 
oder auch gar nicht zu fragen warum? 
Wie ernst muss man es nehmen auch wenn es im Chat ist?

Wenn auf eine Meinungsäußerung ein gut Rat erteilt wird, ist das schon als Kritik, oder einer
Meinungsäußerung zu sehen?

Viele sind der Meinung es ist anonym, dem ist es aber nicht so. Es sitzt immer ein Mensch auf der anderen Seite an den Tasten, kein Roboter und sonst was.  Das möchte ich zu Bedenken geben.
Ich freue mich auf rege Teilnahme und Antworten
Euer Fuchsi 


gender Smiggls
active active
Smiggls
time Gepostet am 2017.11.18, 11:00 Uhr

hey alter_Fuchs , das thema find ich super, gerade im hinblick, wie ich darunter leide. einige wissen das.
als erstes gilt für mich, sieh mein profil, freiheit ist stets die freiheit des andersdenkenden ..r.luxemburg.
was man aufjedenfall tun muss - und da geht kein weg dran vorbei- den andern seine meinung zuzugestehn. nicht unterdrücken. man mag ja anderer meinung sein, aber dennoch muss man es zulassen. das zb passiert woanders nie. natürlich muss die meinung innerhalb der regeln sein und nicht verletzend. aber wie oft passiert etwas aus einer sponatn reaktion heraus? die ist dann unüberlegt, aber eine reaktion. und eine reaktion bedeutet, da gabs eine aktion. darum muss man auch die aktion bewerten. wenn wir keine meinung mehr vertreten können, dann wird es kein schönes leben werden mM. alles jasager und abnicker. pfui deibel.
kurzum. wenn man schlau ist, entstehen eigentlich gar keine anderen meinungen weil man diese dann einbezieht, aber aufjedenfall muss die andere meinung denselben stellenwert bekommen wie die andere.


gender Lisa
admin admin
Lisa
time Gepostet am 2017.11.18, 13:02 Uhr

ich würde mal sagen, Meinungsäußerung umfasst ein großes Gebiet ! Meinungsfreiheit im Chat, im Forum oder in irgendwelchen Blogs ist fast so ähnlich wie im realen Leben.
Als Betreiber einer Internetseite, eines Blogs, Forums oder Wikis hat man die technische Möglichkeit, alles zu veröffentlichen,  Vieles davon ist auch tatsächlich durch das Grundrecht
der freien Meinungsäußerung gedeckt. Aber : Das Grundrecht der
freien Meinungsäußerung findet da seine Schranken, wo andere Gesetze
verletzt werden.

Doch auch das Grundrecht der freien Meinungsäußerung ist kein Freibrief, Gesetze oder die Rechte anderer Menschen zu verletzten. Als Betreiber
einer Webseite oder auch als User kann man unter anderem wegen

Verbreitung von Pornografie
übler Nachrede
Beleidigung
Aufrufen zu Straftaten
Volksverhetzung
verbotene Rechtsberatung

in rechtliche Schwierigkeiten geraten. Die Gratwanderung zwischen erlaubten und nicht erlaubten Inhalten ist schwierig.
Also es gibt sehr viele Chats, Foren und so weiter, aber die Regeln dieser Seiten ähneln sich. Um
diese regeln durchzusetzen werden in den meisten Chats Moderatoren eingesetzt, welche auch regelmäßig  geschult werden, so ist es zumindest hier bei uns.

Also, solange alles im Rahmen bleibt und nicht ausartet hat hier keiner was gegen Meinungsfreiheit und als Kritik würde ich sowas nicht sehen, denn jeder Mensch ist anders, demzufolge auch unterschiedliche Meinungen.


gender Richy60
senior senior
Richy60
time Gepostet am 2017.11.18, 14:55 Uhr

Meinungsäusserung und Kritik sind zwei Paar Stiefel . Auf jeden Fall sollte man nicht Respecktlos damit umgehen und eher ein bisschen Diplomatisch Angehen .
Man will Schliesslich seine Meinung Äussern und den Anderen auch Vermitteln .
Kirtisieren darf man auch aber man sich  sollte ebenso etwas Diplomatisch Ausdrücken , so das der oder die Angesprochene Person sich nicht Verletzt Fühlt .
Wenn man das alles Berücksichtigt sollte es eigentlich keine Diverrentzen geben .
Euer Richy

like gefiel durch: bluesky, Gartenschuhe, Gerds, Lisa

gender Gartenschuhe
active active
Gartenschuhe
time Gepostet am 2017.11.18, 17:00 Uhr

An Smiggls
genauso.👍
An Richy,
gut gesagt mit der Diplomatie, nur das können wenige.
Ich bin immer der Meinung das man sich frei äußern sollte (ohne andere zu verletzen und besser nichts personifizieren).
Wer sich äussert, wird auch Kritik bekommen, aber das ist ja gut so, gibt auch positive Kritik.
Ursache- Wirkung Prinzip. 
Wichtig, mit der Kritik muß man auch umgehen können.
So mein Lieblingsthema😀


like gefiel durch: alter_Fuchs, Bussibär

time Gepostet am 2017.11.19, 07:22 Uhr

Danke schön Smiggls, Lisa, Richy60 und Gartenschuhe für Eure Beiträge. Jeder hat eine andere Meinung, es kommt auch  auf die Betrachtungsweise an. Der eine sagt: das Glas ist hab voll, der Andere, es ist halb leer. So sieht man/frau auch die Krtik oder Meinungsäußerung unterschiedlich.
Auch ein gut gemeinter Rat sollte nicht als Kritik angesehen.

Euer Fuchsi

like gefiel durch: Bussibär, Engel007, Richy60

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login