Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Handy-Corner

gender icon NdBayEr
gast gast
NdBayEr
time Gepostet am 2018.02.15, 07:13 Uhr          chart 324 Besuche

Hallo Leutz,
nachdem es ja schon das Thema Computer-Chaos gibt, bin ich jetzt mal so frech und gestalte einen Pedant, der sich mit dem Thema Handy und Smartphone befasst, weil der andere Punkt sonst wohl zu unübersichtlich wird. Ich bin kein Computer-Techniker oder Software-Ingenieur, ich habe die verschiedensten Handys ziemlich seit Anbeginn des C-Netz, also schon ein paar Jahre.
Da der Chat ja auch gerne mit dem Smartphone genutzt wird, kann dies vielleicht eine Plattform sein, sie gegenseitig bei Problemen oder Fragen mit Rat oder Unterstützung zu helfen oder auch Fragen, Probleme oder Anregungen zur Handy-Version  zu erörtern.
Ich hoffe, mit dem Beitrag keinem auf die Füße zu treten und wünsche viel Spaß beim sachlichen Diskutieren.

Euer NdBayEr

like gefiel durch: Falling Angel, Lisa, sonne

gender NdBayEr
gast gast
NdBayEr
time Gepostet am 2018.02.15, 07:29 Uhr

Ich möchte Euch heute mal eine Alternative zur Google-Diktatur näher bringen, dazu muss man sich aber etwas von den gewohnten Wegen des Google Monopols weg bewegen:

Das erste nennt sich F-Droid. F-Droid ist ein installierbarer Katalog mit FOSS-Apps (Free and Open Source Software) für Android. Der Client vereinfacht die Suche und
Installation von Apps und behält den Überblick über Aktualisierungen.
Nachdem F-Droid ein Konkurrent zu Google Play ist, ist die App dort logischerweise nicht erhältlich. Diese bekommt man unter https://f-droid.org/de/

Voraussetzung ist, dass man im Handy die Option "Apps aus unbekannten Quellen
installieren" aktiviert, die man zumindest bei Samsung unter
"Sicherheit" findet.

Mit F-Droid lassen sich auch "normale" Apps aus dem Play-Store aktualisieren, vor allem findet man da aber smarte Dinge, die Google natürlich aus manchmal verständlichen Gründen gegen den Strich gehen. Also quasi ein klein wenig konstruktive Revolution.

Daher gleich zum nächsten: Wer hat sich nicht schon geärgert, dass man Youtube-Videos auf dem Smartphone nicht im Hintergrund abspielen kann oder nur mit umständlichen Umwegen über einen Browser? Kaum geht der Bildschirm aus, ist Stille Nacht angesagt.
Eine Lösung, die mir schon länger gefällt, nennt sich NewPipe, hier der Link zur (englischen) Seite, die App selber ist deutsch. https://newpipe.schabi.org/
Die App ist eine Youtube-Alternative, die es erlaubt, Videos oder Playlisten im Hintergrund abzuspielen, auch wenn der Bildschirm aus geht. Außerdem bietet sie gleichzeitig eine Download-Funktion, mit der man das angesehene Video gleich auf dem Handy speichern kann. Je nach Wunsch als mp4 Video oder als m4a Audio, welches man einfach in mp3 umbenennen kann.

Das fürs erste, ich hoffe, ihr habt Spaß damit.

like gefiel durch: Falling Angel, Lisa, sonne

gender NdBayEr
gast gast
NdBayEr
time Gepostet am 2018.02.19, 10:57 Uhr

Noch ein Tip: Wer ärgert sich über das so genannte Geoblocking? Typisch Youtube, "das Video ist in ihrem Land gesperrt" blah blah...
Hier gibt es viel kostenpflichtige oder auch kostenlose Abhilfe per VPN (Privates Virtuelles Netzwerk), dem Internet vorzugaukeln, man befindet sich ja gar nicht in Deutschland, ätsch...
Eine kostenlose App für Android heißt TunnelBear, die ein solches VPN aufbaut.
https://www.tunnelbear.com/apps/android
Geht übrigens auch am PC. Allerdings muss man zur Anmeldung einen Account mit Nutzername anlegen. Dann hat man kostenlos 500 MB zur Verfügung, die man auf etlichen Servern in verschiedenen Ländern absurfen kann.
Eine andere App, die mir sehr gut gefällt ist OperaVPN:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.opera.vpn&hl=de
Kostenlos, ohne Anmeldung und Volumenbegrenzung. Bietet zwar nur 5 Serverstandorte, sollen aber mehr werden. Zum Umgehen des lästigen Geoblocking von in Deutschland gesperrten Seiten reicht es allemal.
Weiterhin viel Spaß,

NdBayEr

like gefiel durch: Lisa, sonne

gender NdBayEr
gast gast
NdBayEr
time Gepostet am 2018.03.19, 08:03 Uhr

Das Frühjahr kommt hoffentlich bald, das heißt, der eine oder andere wird wieder seinen Drahtesel irgendwo vorholen.
Mein Tip diesmal für alle, die auch mal weiter weg fahren oder auch mal das gute Stück wie ich in den Urlaub mitnehmen heißt Bike Computer.
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.rooehler.bikecomputer
Die App gibt es in einer kostenlosen und einer Pro-Version. Ich persönlich kaufe mir bei guten Apps die Pro, einfach um die gute Arbeit der Entwickler zu honorieren, kostet ja meistens nur einen Bruchteil einer PC-Software. Bike Computer reicht aber auch in der kostenfreien Version.
Die App ist eigentlich ein komplettes Fahrrad-Navi, in die man nach belieben weltweit Karten importieren kann. Über die Seite "Openandromaps" kann man sich das komplette europäische Radwegenetz importieren, und zwar kostenfrei. Ich hab mittlerweile mehrere Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht, hat mich problemlos durch Österreich, Italien oder Kroatien gelotst.
Die App hat eine Routenplanerfunktion und bietet die Möglichkeit, seine gefahrene Strecke aufzuzeichnen, mit Statistiken oder Bildern von Wegpunkten. Ist eine schöne Urlaubserinnerung.
BikeComputer begleitet dich auf deiner Radfahrt - mit weltweit kostenlos verfügbaren Offline Karten.

Anhand der Karten ist immer eine Orientierung möglich, auch ohne Internetverbindung.

• Lade Offline Karten für deine gewünschte Region direkt aus der App herunter

• Kein Login oder Anmeldung nötig

• Verfolge deine Fahrt auf der Karte und erfahre Distanz, Geschwindigkeit und alle weiteren relevanten Daten

• Plane eine Route durch Setzen von Punkten auf der Karte, BikeComputer berechnet die Strecke und die Distanz

• Teile eine Session auf Facebook oder lade sie zu Strava oder anderen Training-Managements hoch

• Zeige ein Höhenprofil für die geplante Strecke

• Setze dein Zuhause auf der Karte und erfahre immer die aktuelle (Luftlinien) Distanz dorthin

• Aktivitäten werden gespeichert und können noch einmal angesehen werden. Sie können auch als GPX Dateien exportiert und geteilt werden.

like gefiel durch: Lisa

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login