Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Kopftuchverbot für Kinder

gender icon Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.11, 16:19 Uhr          chart 7470 Besuche

"Was ich sagen will: Es ist der Islam, vor dem wir hier einknicken. Keiner anderen Religion würden wir zugestehen,
ihre Frauen zu unterdrücken und das als kulturellen Unterschied bagatellisieren..
Kopftuchverbot für Kleinkinder ist überfällig.
Der Islam will zu Deutschland gehören? Na dann herzlich willkommen in unserem Wertekanon, inklusive Säkularisierung und Religionsfreiheit, was eben auch bedeutet, frei von Religion sein zu dürfen, ohne dafür abgestraft zu werden.
.
Das Kopftuchverbot wenigstens für Kleinkinder in Kitas und Schulen ist überfällig. Und man komme mir bitte nicht damit, das sei juristisch nicht umsetzbar. Frankreich kann es, Österreich kann es, selbst die Türkei hatte früher ein Kopftuchverbot für Schulen und Universitäten. Die Türkei!!
.
Ich bin nicht mehr bereit hinzunehmen, dass aus falscher Rücksichtnahme auf eine Religion Frauenrechte geopfert werden..
Wir können erwachsene Frauen nicht zwingen, ihr Kopftuch abzulegen, aber wir können jungen Mädchen einen Schutzraum bieten in den Kindergärten und Schulen, wo sie genau so frei sein können, wie jedes andere Mädchen auch.
.
Integration bedeutet nämlich, dass wir in unser gutes und bewährtes Wertesystem integrieren und nicht, dass wir unser Wertesystem aufgeben."
.
von Birgid Kelle, freie Journalistin, Kolumnistin verschiedener Online-Medien, aus FOCUS-Onine entnommen, 11.12.2019



gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.17, 19:23 Uhr

Zuerst zu Carmen Sandiego!
.
Mit deinem Beitrag vom 16.12.2019 hast du nur deine sprachlichen Grenzen/Schwächen gezeigt. Mehr nicht!
Zu einer sachlichen und wertfreien Argumentation bist du wahrscheinlich (mein Eindruck) nicht fähig.
Die Diffamierung beherrscht du dagegen perfekt. Mach weiter so!!!
Und nun etwas zu deinem Bild mit der farbigen Nonne:
.
Alle Menschen sind unabhängig ihrer Hautfarbe Geschöpfe Gottes. Und damit sind sie alle gleichwertig zu achten.
.
Ich habe mich nie zu Menschen anderer Hautfarbe negativ geäußert. Wenn du meinst ich hätte es getan, dann nenne diese Stellen!!!
.
.
Und nun zu Freitag!
.
Es geht um Kleinkinder, die schon ein Kopftuch tragen sollen. Auch du gehst darauf nicht ein!
Erwachsene können ihr Kopftuch tragen wie sie wollen. Ich habe nichts dagegen.
Es ist der politische Islam, der die eigene Community unter Druck setzt das Kopftuch zu tragen. Mehrere Fälle dieser Art sind
mir bekannt. Aus Angst, dass Freundschaften aufgekündigt werden, oder dass man als schlechter Muslim dargestellt wird,
beugen sich viele Mädchen und Frauen diesem Druck.
Der politische Islam will damit die Integration in unsere Gesellschaftsordnung verhindern.
Im Koran (ich habe ihn gelesen) steht nichts von Kopftuch für Kleinkinder.
.
Und nun zu meinem Nick: Es ist "unterste Schublade" was du dir da erlaubst. Du zeigst damit ein Stück deines Charakters.
.
.
.
Sollte hier der Eindruck entstehen, ich bin auch Kalinga, so erkläre ich hiermit:
Ich war nie Kalinga, ich bin nicht Kalinga, ich werde nie Kalinga sein.


like Noch kein Gefallt

gender BlackRose
gast gast
BlackRose
time Gepostet am 2019.12.17, 19:40 Uhr

Bla... Bla... Bla... Bla... Sag mal Hans-Peinlich©... Bei dir is meist Dagegen die leiher die immer aufgelegt wird... Sei froh das du hier lebst und ein Dach über dem Kopf hast. Unter Menschen im Chat bist. Deine Meinung frei sagen kannst. Das dir auch Schwachköpfe zuhören. Vllt findest du ja auch mal einen Grund zu leben... Die Welt ist bunt. Die Welt is verschieden. Und wir passen uns alle an. In diesem Sinne. Und falls doch bitte eskaliert und labber nicht nur... Den wir erinnern uns an Taten meist nicht an Worte. Den sagen kann man viel das man widerrufen kann. Taten hat man getan aber dazu sind ja die grossen Sprecher ja selber nicht in der Lage.Dafür haben sie ja ihre Idioten... 


like gefiel durch: Freitag, Malte47
<< 1 Seite 2