Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Real Treff

gender icon -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2023.03.08, 13:26 Uhr          chart 84 Besuche

Einige User fänden es total spannend sich einmal Real zu Treffen ich übrigens auch wie wäre es wenn wir mal was für den Sommer ausmachen Ort und Tag? wenn viele mitwirken bekommen wir das auch hin


Link kopieren

gender isle of man
crown crown
isle of man
time Gepostet am 2023.03.13, 11:00 Uhr

Problem ist die einen wohnen an der Nordsee Küste die anderen im Böhmerwald.  Glaub nicht das  Cover mich bei ihr übernachten ließe grins. Nee im Ernst das kann nie funktionieren. Auch menschlich die User **innen zu unterschiedlich. Es würde Mord u Totschlag geben . Meine Meinung dazu


Link kopieren
like gefiel durch: -NETTY-, Vampi, white

gender Indy107
active active
Indy107
time Gepostet am 2023.03.13, 15:04 Uhr

Hey Isle, geographisch macht es natürlich Sinn irgendwas in der Mitte Deutschlands zu nehmen. Ich hatte mal ein Chattertreffen in Mannheim. Entspanntes gemeinsames Grillen im Park und übernachtet haben wir in einem Hotel. Wenn man sich rechtzeitig kümmert und das plant, dann ist das ne ganz nette Geschichte. Klar prallen da unterschiedliche Charaktere aufeinander, aber man kann und muss nicht jeden mögen. Weder im Chat noch real 


Link kopieren

gender Tumleh67
crown crown
Tumleh67
time Gepostet am 2023.03.13, 15:19 Uhr

Thema: CT – Cleef
Also nun mal ein „Bericht“ über einige CT die ich mitgemacht habe, und die wirklich gut waren.
Organisiert wurde das von Chattern aus dem Raum Köln, wo es anschließend auch stattfand. Einige haben sich schon am Freitagabend ganz
zwanglos in einer kleinen Kneipe getroffen und sich da kennen gelernt. In
dieser Kneipe haben wir einfach Tesaband genommen mit Filzschreiber unsere „Nicks“
draufgeschrieben und so wussten wir mit wem wir es zu tun hatten. Wir hatten
einen lustigen Abend, wo jeder für sich das Treffen nutzte für Gespräche oder
eben das was er wollte.   
Das eigentliche Treffen war am Samstag, das eigentlich gut besucht war, denn es ist klar das nicht jeder kommen kann, einige es aber
auch gar nicht wollen. Das bleibt ja aber jedem überlassen. Was aber dem Erfolg
des Treffens keinen Abbruch tat.
Auch hier haben wir wieder unsere Nicks auf Tesaband geschrieben, fertig. Es hat sich jeder mit jedem unterhalten, einige länger
andere eben nicht, was bei der Anzahl Chatter auch nicht möglich gewesen wäre. Sicher
haben auch da einige bestimmte Chatter gesucht, die sie unbedingt kennenlernen
wollten, aber auch das ist Sinn so eines Treffens. Wobei ich auch sage das es
welche gab die mit leichten Enttäuschungen den Abend gesehen haben, denn einige
glaubten sie würden da besondere Personen treffen, was aber nicht der Fall war.
Bloss…….. was soll das? Ich fahre da hin, treffe Personen die ich nie Real
gesehen habe, und erwarte da Wunder?  Quatsch !
 
Den Sonntag haben dann einige gemeinsam noch mit Frühstück verbracht, viele sind aber da nach Hause gefahren.
Zur Anreise und Unterkunft:
Ich bin mit der Bahn gefahren, bequem, einfach und gut.
Unterkunft: jeder für sich selbst verantwortlich gewesen, ich habe ein nettes kleines Hotel genommen, das für 2 Übernachtungen
bei 150 DM lag. Als wir ein Treffen während einer Messe gemacht haben, war dieses Hotel gleich doppelt so teuer.!!
Also aufpassen wegen solchen Terminen, lasst sowas weg.
Das einzige was bekannt sein MUSS ist die Örtlichkeit wo das treffen ist, damit man sich die Unterkunft so dicht wie möglich suchen
kann, denn *zugeb* sooft war ich nicht in Köln, das ich mich da auskenne.
Also, jetzt müssen sich nur mutige finden die das organisieren, planen und ja, den Rest machen. Dann bleibt das andere sich
selbst überlassen.
Und – sollten es zu wenig sein, können diese wenigen sich absprechen, ob sie trotzdem was machen wollen oder nicht, auch das liegt
an jedem selbst.
 
Wir haben uns insgesamt 7 mal getroffen, es waren bei jedem treffen neue dabei, und auch solche die immer gegen diese treffen waren. Warum?  Zuviel gehört das Spass dabei war.
So  nun müssen sich welche finden die das planen, diese Arbeit auf sich nehmen, und dann liegt
es am Rest.
Ich würde kommen, auch in die Provinz „Bayern“  *ggg*
Gruß Tumleh
 
 


Link kopieren

time Gepostet am 2023.03.13, 18:06 Uhr

Grundlegend muss ich sagen: erst einmal Respekt – an den Gedanken, eines Real-Treffs. Ich persönlich empfinde reale Interaktionen weitaus angenehmer, als virtuelles Geschreibe. Zwar hab ich selbst noch an keinem Chatter-Treffen teilgenommen, allerdings stehe ich mit vielen, bei denen eine charakterliche Kompatibilität besteht, in realem Kontakt. Auch habe ich alle Liebeleien, welche ich im Chat kennenlernte, selbstverständlich ins Reale verlegt. So wurde beispielsweise meine langjährige Chat-Beziehung mit Jess, etwas Reales.

Und auch sonst, wenn ich jemanden nett und sympathisch finde, bevorzuge ich den Kontakt außerhalb dieser Chat-Mauern. Allerdings habe ich zu einem Chatter-Treffen eine differenzierte Meinung. Es mag zwar sein, dass mich manche sehr freundlich und nett grüßen, und umgekehrt. Allerdings habe ich sonst, mit den wenigsten hier etwas gemein. Was nicht am Cleef sowie anderen Chat-Portalen liegt, sondern an mir. Meine charakterlichen Attribute sind zu divergent, als dass ich mit den meisten hier eine Gemeinsamkeit hätte. Ausgeschlossen natürlich jene, mit denen ich sowieso in näherem privaten Kontakt stehe.

Und der Gedanke, dass ich dann einiges an Kraftstoffkosten sowie hunderte Kilometer für ein Chatter-Treffen investiere, bei dem ich mir so außerirdisch vorkomme, wie sonst eh schon, fühlt sich für mich nicht richtig an. Die Relation stimmt hier in meinem Fall nicht. Deswegen werde ich diesbezüglich etwas wirtschaftlicher agieren, und Real-interaktive Maßnahmen nur in Fällen billigen, in denen es mir angemessen erscheint.

In diesem Sinne, wünsche ich euch ein hoffentlich gutes Gelingen, für euer Chatter-Treffen. Ein Chat sollte in meinen Augen stets nur die Brücke sein, welche dafür fungiert, Menschen kennenzulernen, statt sich immerzu hinter einer virtuellen Fassade zu verstecken.

Die Rebellin ohne Grund






Link kopieren

gender Steffi 18J
active active
Steffi 18J
time Gepostet am 2023.03.14, 00:24 Uhr

Ja wäre interesant. Aber immer das wo und wann. Man kann es nicht jeden recht machen. Der eine hat es nah, den anderen ist es zu weit. Vielleicht an einen Campingplatz???


Link kopieren
like gefiel durch: -NETTY-, Vampi, isle of man, white

gender Aksuamun
crown_plus crown_plus
Aksuamun
time Gepostet am 2023.03.14, 13:07 Uhr

Hallo zusammen..

Chattertreffen..
Das klingt ja erstmal toll.Man sieht all die User mit denen man nun schon solange schreibt.
Wenn ich mir nun vorstelle..das ich inmitten der User bin-was passiert da?Bisher hab ich mir die User mit denen ich hier schrieb immer bildlich vorgestellt..iwi hat man ja ein Bild vor Augen.Isle..z.b. da sehe ich einen schlanken Mann in Leder mit Helm auf.Ich denke der ist schwarzhaarig und bräunliche Haut-Strahlend weisse Zähne.smile)
Und hier im Chat schreibe ich mit ihm hochdeutsch..nicht auf Bayrisch.Was ist wenn mir dem seine Stimme nun garnicht gefällt?-und seine Hände kann er eh nicht bei sich behalten..gg
Dann werden da Fotos gemacht von allen..und tel.ausgestauscht-mit eigentlich "fremden" leuten.Und wenn dann eines tages jemand mit meinem Foto ins 2000 geht..hmm-würde ich das gut finden?Denn das könnte passieren.Vielleicht versteht man sich eines tages nicht mehr und dann haben die alle meine daten.
Früher..zu Beginn meiner Chatzeit war ich in einem anderem Chat-10 jahre sowas ist das nun her..da hab ich ein Chattertreffen mit grosser Erwartung besucht.Bin 300km gefahren und man hat sich getroffen...Aus vermeintlich schlanken Leuten die man auch schon von Bildern kannte wurden plötzlich beleibte oder sie erklärten das Bild war vor 15 jahren...sie hatten grad kein anderes..Dann die Stimmen und die Gestik von manchen..All diese Dinge bekommst im 'Chat nicht mit...spielt auch keine Rolle beim Chatten.
Will nur sagen das man sich gewisse Vorstellungen gemacht hat von den Usern die dann allesamt über den Haufen geworfen werden.
Als ich dann die Heimreise antrat..ist mir nicht aufgefallen das mir jemand folgte..der fuhr 300km in die falsche Richtung.mit was weiss ich für Erwartungen-nur weil ich mich ne Weile gut mit ihm unterhalten hatte beim Treffen.Aber dann bei seinem Eintreffen, wurde er von meinem Bruder mit seinen Mc-Brüdern wärmstens empfangen...smile
Ich will aber nicht sagen das sowas immer passiert..aber man kennt die User nur aus dem Chat..es kann auch gut werden aber kann auch sein das man hinterher gar nicht mehr gut miteinander im Chat klarkommt.
Und ausserdem..Es ist nie gut wenn man zuviel in einem Chat von sich preis gibt. Man weiss nie wo es landet.
Aber...wenn ihr euch treffen wollt dann wünsche ich euch das alles so wird und klappt wie ihr euch das vorstellt und viel Spass dabei.



Link kopieren

gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2023.03.14, 13:17 Uhr

liebe Aksu hast irgendwo auch recht , man kann ja ausmachen das keine Bilder gemacht werden dürfen . mal sehen was draus wird


Link kopieren
like gefiel durch: Aksuamun, Vampi, isle of man

time Gepostet am 2023.03.15, 12:34 Uhr

Hallo , 
ich hab mal alle Kommentare  gelesen .... und jeder für sich hat sicher recht. Bedenken- was ist hinterher ... klar  auch berechtigt .
Ich für meinen Teil habe  viele kleinere  Treffen  20-60 Leuten  gehabt , war aber auch bei grösseren mit mehr als 100 Leuten. 
Mir selber haben die nicht so grossen besser gefallen, weil man doch mehr Zeit hatte  sich mit allen zu unterhalten.  Und da gabs auch keine falschen Vorstellungen - wir kannten uns   nicht nur durch schreiben . Telefonieren und aktuelle Fotos  waren zusätzlich dabei, oder auch  schon mal ein Besuch bei dem einem oder anderem wenn man in der Nähe war. 
Da fiel man sich beim ersten Treffen in den Arm ohne falsche Vorstellungen  . Da hat sich keiner 30 jahre ( ok etwas übertrieben) jünger 
gemacht , da hat keiner  gelogen und doch nen Parter/in zu Hause . 
Bei den großen Treffen allerdings  gab es doch das ein oder andere Mal wo man dachte  - oups total verschätzt bzw falsches Bild .
Da wird aus einem mit frecher, grosser Klappe auf einmal ein kleines, schüchternes Männchen . Oder jemand der ein Photoshopfoto  verteilt hat halt doch jemand mit Falten und Narben  usw .  Und ja es wurden bei den Treffen auch Fotos gemacht  gehört halt dazu wie bei einer Hochzeit oder sonst was . Dann wissen halt auch andere wie man aussieht ?  Na und ?  Es ist ein Foto - sagt aber nichts über den Charakter aus . wink Die meisten sind doch auch auf Facebook oder sonstwo und haben da  Profilfotos .. da kann man auch jemanden finden sobald man einen Namen hat . Mich kennen real so viele .. bisher ist mir  nichts negatives  passiert mit keinem  meine Fotos  oder so . Und blöd geredet wird immer  - meist von den gleichen Leuten . Das machen die auch ohne  echte Infos .  
Meine Erfahrung  ... durch das persönliche kennen lernen wurde  der Umgang  bei  den meisten  noch  besser.  Man hat sich gegenseitig geholfen ... eher  wie eine Clique  nicht wie ein anonymer Chat .Vorrausetzung halt : man will das auch und verarscht nicht andere  und möchte echte Freundschaften . 
So zum Ort ... wie schon gesagt ... man kann es nie allen recht machen .  Wichtig ist es das man einen Ort hat wo man zur Not auch bei schlechtem Wetter weiter machen kann  und Schlafmöglichkeiten in der Nähe.  Der idealste Ort für uns war damals ein Schullandheim... das hatte  3 Schlafhütten  mit je 9 Betten  extra auf dem Gelände und einen riesigen Auffenthaltsraum mit Billiard  , TV und anderem den wir dann auch zum Essen nutzen konnten. Wenn wir mehr Schlafplätze brauchten war genug PLatz im Haupthaus. Für schlechtes Wetter war auch ein Unterstand für den Grill da .  Allerdings hatten wir das Glück das wir  den nie brauchten . Wir hatten einen Feuerplatz für Lagerfeuer ... Kettcars für Erwachsene, die wir erst belächtelt haben aber dann doch Rennen damit gefahren sind .. usw ... 
Auch wir haben den Freitag schon  genutzt - Anreise war meist ab spät Nachmittags für die, die weiter weg wohnten dann ohne Hektik. 
Dann hat man abends schon die ersten getroffen und  Samstag entspannt  dem  eigentlichem Treffen beigewohnt . Sonntags dann noch gemeinsames Frühstück  dann langsam Abreise .  Wir hatten sogar  Chatter aus  Österreich , Luxemburg usw dabei ... Für einen Tag hätte  sich das für die nie gelohnt  die ganzen km zu fahren .  Und ja es waren auch  wenn  vorhanden  die Partner dabei  , was auch total nett war , 
Ich für meinen Teil kann nur sagen - die meisten Treffen waren mehr als positiv ... klar gibts immer mal  anderes ... aber das geht einem real ja auch so -  geht man zu einer Party  von Freunden  ist auch oft  ein Stinkstiefel dabei ...  lässt man dann halt links liegen  und gut ist . 

Wichtig  ist das jemand einen Ort sucht und einen Tag - bzw Wochenende ...mit verschiedenen  Möglichkeiten -Sonne oder Regen und Schlafmöglichkeiten müssen  dicht bei sein .... und auch am Besten was wo man  nicht nur aufeinander hocken muss weil sonst nichts anderes da ist . 
So bin gespannt wie das hier nun weiter geht ... viel Erfolg wink


Link kopieren

time Gepostet am 2023.03.16, 08:25 Uhr

Hallöle,
na ja man kann sich ja drüber auslassen wie man will und jeder hat da seine eigene Einstellung dazu,aber mal ehrlich .....wenn man das möchte dann sollten sich die Leute doch mal zusammen tun und sich mal hier im Chat treffen in einen extra Raum und dann kann man das ja mal durch diskutieren  wie,wo,was usw.
denke mal da sieht man ja eh wie viele wirkliches Interesse haben oder es sich doch nur um heiße Luft  handelt ;-)

viel Glück 


Link kopieren
like gefiel durch: -NETTY-, Lisa, Vampi, isle of man

gender Gandalf
crown crown
Gandalf
time Gepostet am 2023.03.16, 12:20 Uhr

Also wenn ihr schon ein Treffen machen wollt, könnte man ja erst mal ein Doodle aufsetzen, bei dem sich die interessierten eintragen könnten. Eintragen können sich nur die mit einer minimalen Aktivität und die, die nicht negativ aufgefallen sind bzw. der Rest wird von den Admins entfernt. Gerade um komische Erlebnisse zu vermeiden. Hatte auch mal ein Treffen, da hatte man sich auch bei einem Vereinsheim getroffen, mit Grill usw. War gemütlich, weil es nicht zu viele waren. Dass es je nach dem auch dennoch unangenehme Gestalten bei hat, da kommt man dennoch nicht drum rum. Erfordert halt einiges an Planung und auch dann verbindliche Bereitschaft mit Kostenbeteiligung, damit die Leute auch kommen.


Link kopieren
<< 1 Seite 2 3 >>