Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Negativzinsen

gender icon RosaKleid
crown crown
RosaKleid
time Gepostet am 2019.12.12, 22:53 Uhr          chart 2618 Besuche

Hand aufs Herz: Jeder von uns spart ein wenig, um in schlechten Zeiten einen Notgroschen zu haben, oder nicht?

Eigentlich gibt es ja auch von der Bank Zinsen auf Erspartes. Doch immer häufiger drehen die Institute den Spieß um und verlangen Gebühren dafür, dass Geld bei ihnen liegt.

Laut einer Auflistung des Verbraucherportals Biallo erheben mittlerweile mehr als 150 Banken und Sparkassen Negativzinsen bei den Sparern. Nach Zahlen der Bundesbank ist fast ein Viertel aller Sparguthaben davon betroffen. Die meisten Geldhäuser verlangen Zinsen auf Ersparnisse erst ab relativ hohen Guthaben, oft ab 100.000 Euro oder mehr. Doch erste Institute reißen diese Grenze ein. Neukunden müssen schon ab dem ersten Euro auf dem Tagesgeldkonto 0,5 Prozent Minuszinsen zahlen. Ob sich der Negativzins im Massengeschäft flächendeckend durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Mit dem Sparguthaben, das Kunden auf ein Konto einzahlen, arbeitet die Bank, indem sie zum Beispiel an andere Kunden einen Kredit vergibt. Kann sie das nicht, muss dieses Geld irgendwo hin. Entweder als Bargeld in den Tresor, was teuer ist – oder eben zur EZB. Doch die möchte, dass die Menschen in Europa mehr Geld ausgeben oder investieren. Das soll die Inflation steigern, die in der Eurozone schon seit Jahren unkonstant ist und nicht dem Ziel der EZB entspricht, die eine Inflationsrate "unter, aber nahe der 2 Prozent" ansteuert. Also macht die EZB es teurer, das Geld unproduktiv auf Konten liegenzulassen. Zuletzt hob sie den Negativzins im September um 0,1 Prozentpunkte an.
Seitdem verlangt sie von den Banken 0,5 Prozent Zinsen, wenn die einen bestimmten Freibetrag überschreiten. Auf ein Jahr gerechnet, wird das die deutschen Banken rund zwei Milliarden Euro kosten, so die Schätzung des Bankenverbands. Immer häufiger geben die Geldhäuser nun diese Minuszinsen, die eigentlich ein Verwahrentgelt sind, an ihre Kunden weiter. Und kostet etwa das Girokonto bereits Kontoführungsgebühren, dann sei damit bereits die Leistung für die Verwahrung des Geldes bezahlt und die Bank dürfe nicht zusätzlich Minuszinsen verlangen.

In der Praxis müssen Banken deshalb jeden ihrer Sparer einzeln ansprechen und eine individuelle Vereinbarung darüber treffen, ob er nun Zinsen zahlen muss. Oft versuchen die Berater, ihre Kunden dazu zu bewegen, das Geld anders anzulegen, etwa in Aktien. Wer heute einen Kredit aufnimmt, profitiert bereits von den stark gesunkenen Zinsen. In Zukunft könnte es sogar sein, dass ein Darlehen Geld einbringt, statt zu kosten. Die bundeseigene Förderbank KfW bereitet sich laut Medienberichten darauf vor, negativ verzinste Förderkredite zu vergeben. Weil die Computersysteme solche Kredite bisher aber noch nicht kennen, dauert es wohl bis Mitte 2020, bis alle Systeme darauf eingestellt sind.
Meine Lösung: Bank wechseln oder alles Geld wofür Negativzinsen berechnet werden in den Sparstrumpf stecken, es gibt ja eh nichts dafür. 
In naher Zukunft wird es kein Bargeld mehr geben, die Geschäfte werden dann alle per Karte oder Überweisungen getätigt. Es gibt schon Geschäfte, die nur noch Kartenzahlung akzeptieren mit der Begründung, Kartenzahlung sei hygienischer.
Was für eine verrückte Welt.

RosaKleid


like gefiel durch: Apollon, pucki, Savannah

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.13, 07:46 Uhr

"Wie viel Zeit verbringst Du damit, über Sachen nachzudenken,die Du nicht ändern kannst?"


like Noch kein Gefallt

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.14, 15:57 Uhr

Ich stelle fest, wenn zwei dasselbe schreiben(sagen), ist es noch lange nicht dasselbe.
-
Es kommt nicht darauf an, was geschrieben wurde, sondern wer es geschrieben hat.


like Noch kein Gefallt

gender RosaKleid
crown crown
RosaKleid
time Gepostet am 2019.12.15, 00:21 Uhr

Das Närrische der Aufgeblasenheit besteht darin, dass derjenige, der andere so wichtig schätzt, dass er glaubt, ihre Meinung gebe ihm einen so hohen Wert, sie gleichzeitig so verachtet, dass er sie gleichsam als nichts gegen sich ansieht.

RosaKleid


like Noch kein Gefallt

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.15, 12:46 Uhr

RosaKleid,
.
wenn "ein Feuer" falsch befeuert wird, so dass es stinkt, soll man nicht nachlegen.
.
Lass es ausbrennen!


like Noch kein Gefallt

gender RosaKleid
crown crown
RosaKleid
time Gepostet am 2019.12.15, 23:06 Uhr

Aschehaufen haben es gern, wenn man sie für erloschene Vulkane hält.

RosaKleid

[table][tr][td][table][tr][td]Aschehaufen haben es gern, wenn man sie für erloschene Vulkane hält.
[/td][/tr][/table][/td][/tr][/table]


like gefiel durch: Hans-Heinrich

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.16, 16:51 Uhr

......


like Noch kein Gefallt

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.16, 20:12 Uhr

Das graue Entlein wäre gern ein stolzer Schwan._


like Noch kein Gefallt

gender Deleted-User

time Gepostet am 2019.12.17, 14:13 Uhr

Wenn in einem Schuldgeldsystem die Gläubiger zu Schuldnern werden, ist die Frage berechtigt,
wie lange wird der Bürger das noch mit ansehen? Wie weit ist unser Geld eigentlich gedeckt?
Wenn eine Währung als Einziges nur ein Vertrauen besitzt, und dieses schwindet, wie weit entfernt
ist der Bankenrun? Nun ist es aber zu spät.


like gefiel durch: pucki, RosaKleid, Shadow Moon

gender Olivin
beginner beginner
Olivin
time Gepostet am 2019.12.26, 18:06 Uhr

wer nicht darüber nachdenkt was er ändern sollte (könnte ) hat schon verloren!


like gefiel durch: pucki

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login