Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Gefühle

gender icon DarkPrincess
active active
DarkPrincess
time Gepostet am 2020.02.05, 17:41 Uhr          chart 261 Besuche

Gefühle sind für mich ein nie Ende  wollendes Rätsel sie tun so weh tun nie gut bringen immer Probleme wen man sie zu lädt dann werd man nur verletzt eine perfekte Welt wäre für mich eine Welt ohne Gefühle  da ich mir dann nie Gedanken machen müsste was ich sag und schreibe ohne Angst zu haben andere zu verletzten oder zu entaüssche Gefühle finden zwar viele schön mag ja sein aber wen man nie gelernt hat damit umzugehen  und sich deswegen nie abgrenzen kann ist es schwer damit umzugehen  und ohne die wer ich nie verletzlich



gender bellchen
gast gast
bellchen
time Gepostet am 2020.02.05, 17:56 Uhr

Ja du hast recht --- Gerade im Chat meinen auch manche auf Gefühlen herumtrampeln zu müssen , ohne nachzudenken, wie weh es dem anderen tut .



gender DarkPrincess
active active
DarkPrincess
time Gepostet am 2020.02.05, 20:31 Uhr

Meinte es im allgemeine auch im realen Leben hab idu mit Gefühle zu zeigen Probleme weill ich nicht damit klar komme die machen einen schwer verletzlich und so wie oben schon geschrieben



gender Kapuze
senior senior
Kapuze
time Gepostet am 2020.02.05, 21:57 Uhr

Gefühle können auch etwas tolles sein.. ich meine klar es sind auch manchmal scheiß Gefühle dabei, man wird verletzt und hintergangen, belogen und betrogen, Gefühle die man nicht braucht und auch kein zweites mal empfinden möchte. Aber es gibt auch positive Gefühle.. 
Das Gefühl der vollkommen,  das Gefühl glücklich zu sein und auch jemanden eine Freude machen zu können. Das Gefühl liebe zu empfinden und geben zu können, das Gefühl der Gelassenheit, alles mit einem Lächeln zu sehen. 
Der Wunsch keine Gefühle mehr empfinden zu wollen weil man zb Angst hat jemanden zu verletzen oder verletzt zu werden kann ich nachvollziehen. Aber wer nichts mehr fühlt, fühlt auch die wundervollen Dinge im Leben nicht mehr wie Liebe und Geborgenheit. Niemand ist mit seinen Gefühlen alleine.. Gefühle und emotionen machen uns doch erst zu den Menschen die wir sind und die andere an uns lieben



gender dark
crown crown
dark
time Gepostet am 2020.02.06, 19:14 Uhr

Niemand is ohne grund eiskalt.. 



gender Seenländerin
active active
Seenländerin
time Gepostet am 2020.02.07, 14:56 Uhr

Gefühle gehören zum Leben, drum lerne, damit umzugehen. Das ist nicht böse gemeint, sondern ein guter Rat. 
Schöne Gefühle geben dir Kraft, lassen dich leben, bringen dich zum lächeln, geben dir sogar guten Schlaf u.s.w. 
Nach unschönen Zeiten ist es wichtig, sie zu verarbeiten, aber nicht, indem du die Gefühle ausblendest. Erlebe noch einmal die schönen Momente und frage dich, was dann passiert ist. Suche nicht den Weg der Schuldzuweisung, sondern analysiere. Aber nicht die Gefühle abschalten, du musst ja auch in dem Moment Gefühle haben (Trauer, Wut, Rachsucht *hihi). Du wirst sehen, es dauert seine Zeit, aber es verblasst erst und irgendwann hast du DAS GEFÜHL, es ist vorbei und du kannst nach vorn blicken.

Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, dass es immer Gefühl braucht - in guten und schlechten Zeiten. Also nicht abschalten, lernen, damit zu leben. Herauslassen... 

Und nun noch mein Lieblingssatz in diesem Sinne: Weine nicht, sondern lächel, dass du es erleben durftest!

Viel Glück! 



gender Old_Witch
senior senior
Old_Witch
time Gepostet am 2020.02.07, 18:43 Uhr

Ich hoffe sehr, dass es dir hilft, ganz offen über deine Gefühlswelt mit anderen hier zu reflektieren.
Freue mich, dass du - und ich selbst dadurch auch - soviele konstruktive Gedanken von anderen bekommst. 
Es gibt viele Techniken, die eigenen Emotionen steuern zu lernen, ohne sie unterdrücken zu müssen.

Beispiel: Wenn ein Reiz(wort) automatisch ein bestimmtes Gefühl auslöst und ich in einen Dramamodus geraten könnte, kann ich vorher
sagen STOPP......ich will erstmal nachdenken, wieso mich dieser Reiz so triggert. Meist hat es mit alten Verletzungen zu tun.
Ich kann dann meinen Schmerz zulassen, muss aber nicht in Panik geraten.
Bin selbst noch im Training, weil ich was verändern wollte im Umgang mit meinen Gefühlen smile
Bitte sieh' meine Worte nicht als Belehrung an, ich wollte dir nur meine eigenen Erfahrungen als 
Hochsensible schreiben. Ich denke, jede/r hat andere Vorgeschichten und andere Möglichkeiten umzugehen mit den Gefühlen. 
  



gender DarkPrincess
active active
DarkPrincess
time Gepostet am 2020.02.08, 09:53 Uhr

Danke für eure netten Worten hier und das sich keiner lustig mscht oder denkt was ist das für eine spinnerin eure Worte helfen schon mir pber einiges Nachti denken danke da für😘



neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login