Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Denk an deine Sicherheit!!!

gender icon Chevalier
schulmod schulmod
Chevalier
time Gepostet am 2020.05.28, 11:42 Uhr          chart 3090 Besuche


Der Moderator im Chat ist da, um auf die Sicherheit von allen zu achten und darauf,
dass sich alle gut unterhalten können. Er/Sie greift ein,wenn jemand die Regeln nicht beachtet.

Im Internet weiß man nie genau, mit wem man es zu tun hat. Leider gibt
es Menschen, die lügen und andere betrügen. Sie tun so, als wären
sie eine ganz andere Person und vielleicht haben sie sogar schlechte Absichten.

Melde dich nur mit einem Nick Namen an, niemals mit deinem richtigen Namen!
 Ein„Nick Name“ ist so etwas wie ein Internet-Spitzname. 
Du kannst ihn dir selbst ausdenken. Er sollte nichts mit deinem richtigen Namen
zu tun haben. Erzähle auch niemandem im Chat wie du wirklich heißt.

Gib Dich nicht dem Irrglauben hin, Du seist im Chat anonym. Das bist Du
nicht. Chat-Server schneiden Deine Rechner-Adresse (IP) mit und
speichern sie. Über die IP-Adresse kommt der Chat-Betreiber zu
Deinem Provider. Dieser speichert wiederum Deine Telefonnummer, mit
der Du Dich eingewählt hast. So haben die Chat-Betreiber die
Möglichkeit, Personen, die besonders unangenehm auffallen,zur Rechenschaft zu ziehen.
Die meisten Chats protokollieren die Chats mit, um Straftaten beweisen zu können.

Werbe niemals Chatter für einen anderen Chat ab! Wenn Dir der Chat nicht
gefällt,brauchst du das nicht ständig verkünden. Wenn Dir ein anderer Chat
besser gefällt, dann geh in den anderen Chat.

Jeder hat mal schlechte Laune. Aber lasse diese Gefühle nicht an den anderen
Chattern aus! Wenn es Dir schlecht geht, musst Du nicht auch noch den
anderen das Leben schwer machen - denn chatten bedeutet schließlich Spaß.

Du flirtest gerne? Aber vielleicht dein Gegenüber nicht. Wenn sich jemand abweisend verhält, dann lasse ihn / sie in
Ruhe, anstatt weiter zu bohren. Manchen nervt schon die Frage: "Bist Du m oder w?"

Benutze keine Schimpfworte – das Internet ist zwar ein virtueller Raum,aber
dennoch das reale Leben, und da soll es bitte höflich und
respektvoll in der zwischenmenschlichen Kommunikation zugehen.

Chatten ist Spaß und Humor gehört dazu. Aber jeder hat einen anderen
Humor,und was Du total witzig findest, kann bei einem anderen
Magenschmerzen verursachen.
Ganz davon abgesehen, dass Geschriebenes häufig ganz anders wirkt als Gesprochenes.
Bedenke,dass geschriebene Worte keine Gestik und Mimik transportieren.
Also:
-drücke dich entweder eindeutig aus,
-oder nutze “Emoticons” 
wie z.B. einen“Zwinker-Smiley”

Benimmt sich jemand im Chat daneben, dann lasse ihn einfach in Ruhe.
Diskutiere nicht mit ihm und verärgere dadurch nicht die anderen.
Er wird sich nach kurzer Zeit langweilen und verschwinden, wenn ihn keiner beachtet. 
Ist es ein besonders hartnäckiger, dann benachrichtige den diensthabenden Mod .

Fazit:

Auch wenn viele Menschen denken, das Internet sei “nur” ein virtueller
Raum, so findet doch hier “reales” Miteinander statt. Und das
sollte stets so gestaltet werden, dass sich alle in der gemeinsamen
Kommunikation wohlfühlen können. Es soll nicht zu
Missverständnissen oder gar Streit und persönlichen Beleidigungen
kommen, und das Internet soll auch kein Raum sein, in dem jeder alles
immer kommentiert allein um des Kommentierens willen.
Der respektvolle und höfliche Umgang miteinander sollte immer und
überall eine Selbstverständlichkeit sein.



neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login