Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Die Aliens sind da

gender icon Noabelle
smod smod
Noabelle
time Gepostet am 2018.08.27, 09:48 Uhr          chart 246 Besuche

Hallo alle...

Neulich hab ich im Netz was gelesen über ein Notsignal das aus dem Weltraum vor über 20 jahren schon von der Nasa empfangen wurde und erst vor einigen jahren entschlüsselt werden konnte..
Demnach soll es sich um einen Notruf von einer sterbenden Welt handeln.Und zwar aus der Andromeda-Galaxie.Die Nachricht war mathematisch verschlüsselt und konnte erst in den letzten jahren erfolgreich entschlüsselt werden.
80000 jahre soll die Botschaft schon alt sein.Da wird's wenig Zweck haben für ne Rettungsaktion,zumal die Menschen eh nicht hinkommen..
Aber es ist schon ein Ding,oder?Ich mein-die Forscher sind sich nun einig das es da auf jeden Fall noch mehr Leben im Weltraum gibt.
Es wurden ja auch schon auf Steintafeln Zeichnungen von Ufo-ählichen Flugobjekten gefunden..Selbst Kinderspielzeug in Form von Flugzeugen,so wie wir sie heute kennen wurden in Pyramiden und Höhlen gefunden.
Ich für meinen Teil glaube ohnehin das die schonmal hier waren,denn es gibt viele Beispiele dafür das auch schon vor 20000 jahren beispielsweise Höhlen und Tunnel in die Berge getrieben wurden,die mit solcher Präzision gemacht wurden,das es unmöglich von einem Steinmeißel oder so enstanden sein kann.und wenn doch,dann hätten die dafür Hunderte Jahre gebraucht..
Oder das die Pyramiden -die ägyptischen,sowie die von den Mayas,--so ziemlich genau auf einem Breitengrad liegen,das kann auch kein Zufall sein..Zumal die ja laut unserer Geschichtsschreibung nichts voneinander wissen konnten.
Mal sehen...vielleicht sagt E.T. ja nochmal Hallo in den nächsten 50 jahren..smile
Interessant ist es auf jeden Fall...
Das wars...
Noa...


like gefiel durch: karsten44, Lisa, Robbie, Savannah

gender Ambitious
active active
Ambitious
time Gepostet am 2018.08.27, 20:47 Uhr

Hallo,

es sollte jedem klar sein das der Artikel auf dem der Post beruht, ausgemachter Schwachsinn ist.
Wenn die NASA ein ausserirdisches Signal empfängt wird sie es sicher exklusiv einem russischen General zur dechiffrierung überlassen. Vor allem 1998. Im Artikel steht "...Der russiche General SOLL das Signal entschlüsselt haben.". Kein Beweis das es entschlüsselt IST. Und "laut seinen Angaben stammt das Signal aus xyz..." Sorry... das ist doch Bullshit.. wenn es die NASA empfängt wird NASA auch wissen woher daas Signal stammt, sie haben es ja empfangen. Weiter "SOLL" er ein Team von Forschern geleitet haben. Wenn das seriöse Forschung gewesen wäre würde man die Namen kennen.

Und der mittlerweile verstorbene russische Generel wäre nicht der einzige gewesen der das Signal im Alleingang entschlüsselt hätte. So würde die NASA ganz sicher eine dechiffrierung in Auftrag  geben.
*Facepalm*

Tut mir den gefallen und glaubt so einen Unfug nicht, sonst fang ich an an der Intelligenz der Menschen zu zweifeln. Das ist einfach ein Internet Hoax, vergleichbar mit der "Flacherde"-Theorie...

Gruß,
  Ambitious



gender Noabelle
smod smod
Noabelle
time Gepostet am 2018.08.28, 12:38 Uhr

Der erste Teil des Beirags sollte ja auch schon etwas ironisch gemeint sein.sein...


like gefiel durch: Savannah

gender Robbie
active active
Robbie
time Gepostet am 2018.08.29, 10:38 Uhr

Aloha,

Kurz gefasst, sie leben unter uns, du würdest es nicht merken, da eine Rasse von ihnen so aussieht wie wir ....


like gefiel durch: Savannah

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login