Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Besuch vom Weihnachtsmann

time Gepostet am 2018.12.06, 19:15 Uhr          chart 167 Besuche



HOHO ich bin der Weihnachtsmann,
ich hab viel um die Ohrn.
Ich fahr grad auf dem Schlitten
und bin schon fast erfrorn.
Im Sommer kann ich schlafen,
mal in der Sonne ruhn.
Jetzt sind wir im Dezember,
es gibt super viel zu tun.
Tausende Termine,
mit dem und dem Kontakt,
hab Millionen von Geschenken
ausgesucht und dann verpackt.
Zum Glück, da hab ich Wichtel,
die helfen mir sodann.
Zusammen sind wir richtig stark
und packen kräftig an.

Irgendwann
komm ich bei dir an,
klopfe eins, zwei, drei
und bring Geschenke dann vorbei.

Geschenke für jeden, der mir 2 Gedichte hier hinterlässt.
Freue mich über besinnliche und lustige Weihnachtsgedichte von euch im:



gender Lisa
admin admin
Lisa
time Gepostet am 2018.12.07, 09:09 Uhr

Wie heiter ist das Weihnachtsfest,                                   
Da wartet unterm Weihnachtsbaum
so manch vergessner Kindertraum, 
es riecht nach Zimt und Eierpunsch,
erfüllt wird beinahe jeder Wunsch
und auch wenn die Verwandten nerven,
verkneift man sich, sie rauszuwerfen,
denn Weihnacht ist Besinnlichkeit!
Vergessen ist ein jeder Streit,
doch wehe, es gibt nichts zu Essen,
dann kann man Weihnachten vergessen!



gender Redsky
smod smod
Redsky
time Gepostet am 2018.12.07, 09:28 Uhr

Am Heilig Abend Nachmittag

Es schneit, es schneit,
es schneit zur Weihnachtszeit,
Die Kinder wollen Schlitten ziehen,
mit den Schiern sich abmühen,
wie in allen Jahren,
Ski und Schlitten fahren,
am Heilig Abend Nachmittag,
damit das Christkind kommen mag.


Es friert zu Eis,
es friert der See zu Eis,
die Kinder wollen Schlittschuh laufen
übers Eis und ohne Pausen,
Pirouetten drehen,
springen, tanzen, schweben,
am Heilig Abend Nachmittag,
was ihnen sehr am Herzen lag.


Der Wind ist still,
weil er nicht wehen will,
die Glocken läuten von der Kirche,
wo die Kinder-Krippenspiele
unser Herz berühren,
die Botschaft inszenieren,
am Heilig Abend Nachmittag,
wo’s Christkind in der Krippe lag.



gender Redsky
smod smod
Redsky
time Gepostet am 2018.12.07, 10:15 Uhr

Weihnachten ist einfach wunderbar

Weinachten ist einfach wunderbar,
und der Weihnachtsmann ist dann der Star.
Fröhlich zieht er von Haus zu Haus,
und zieht aus seinem Sack die Geschenke hinaus.


Das Rentier wartet schon ganz gespannt,
"Wann fliegen wir wieder ins Weihnachtsland?"
"Sei doch nicht so ein miese Peter,
zurück wir fliegen erst später."


Ganz erschöpft kommt der Weihnachtsmann,
früh am Morgen am letzten Haus noch an,
er muss sich beeilen aber es ist schon zu spät,
denn er sieht wie jemand die Treppe herunter geht.

Der Weihnachtsmann verschwindet im nu,
und das Kind mit keinem Geschenken,
bist vielleicht du!



time Gepostet am 2018.12.07, 15:38 Uhr

Die Weihnachtszeit!

Es  ist mal wieder soweit,
Es kommt die Weihnachstzeit.

Wie jedes Jahr,
Klopft es an die Türen der Menschen,
Und bittet um einlass.

Sie öffnen ihre Türen,
Und  sie Fragen,:
Wer bist du ?

Da kommt eine Samfte Warme Stimme,
Ich bin die Vorhut  des Friedens,
Die Liebe aller Herzen der Menschen,
Die vorfreude der Kinder ,
Die Wärme des Winters,


Und nun fragt es ,:
Wisst ihr nun wer ich bin ?

Die Menschen überlegen kurz,
Und finden nun die  Antwort.

Wir wissen nun wer du bist,
Du bist  die Weihnacht,
Der uns jedes Jahr ,
Besucht.


L.G. Regenbogen Fee







gender Falling Angel
senior senior
Falling Angel
time Gepostet am 2018.12.07, 18:22 Uhr

Was Weihnachten ist, haben wir fast vergessen
Weihnachten ist mehr als ein festliches Essen.
Weihnachten ist mehr als Lärmen und Kaufen,
durch neonbeleuchtete Straßen laufen.
Weihnachten ist: Zeit für die Kinder haben,
und auch für Fremde mal kleine Gaben.
Weihnachten ist mehr als Geschenke schenken.
Weihnachten ist: Mit dem Herzen denken.
Und alte Lieder beim Kerzenschein –
so soll Weihnachten sein!



time Gepostet am 2018.12.07, 19:12 Uhr

Oh Weihnacht oh Weihnacht,
Willkommen seist du  in unser  Haus,
Verbringe mit uns die Zeit,
Singe mit uns die Sinnlichen Lieder,
Bringe uns dein Lachen und deine Güte,
Leuchte über uns  und Segne uns,
Erfreue uns mit deiner Gnade,
Und bringe uns den Frieden,
Erfülle unsre Herzen mit  Liebe.

Oh Weihnacht oh Weihnacht,
Es war so schön ,
Doch nun musst du wieder gehen,
Halte durch bis zum nächstenmal,
Wenn wir uns wiedersehen.


Lg .Regenbogen Fee






gender Knutschkugel
crown crown
Knutschkugel
time Gepostet am 2018.12.08, 20:49 Uhr

Weihnachtsgedicht

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit
es peinlich wird für viele Leit
weil sie nicht wissen - was zu sagen
wenn sie der Weihnachtsmann tut fragen
ob sie denn wüssten ein Gedicht
ein Vers, ein Lied
oder auch nicht
in vielen Fällen muss ich sagen
der Ruprecht hätt' nicht tun soll'n fragen
weil "lieber, guter Weihnachtsmann"
er kennt den Spruch schon viel zu lang
ich hab mir drum was ausgedacht
und hoff' das es euch Freude macht:

Weihnachtsmann, du alter Schwede
halt nicht erst 'ne lange Rede
packe die Geschenke aus
und verlasse unser Haus

Weihnachtmann, ich rate dir
geh' doch einmal zum Barbier
dein Kinn ist dann so glatt wie meins
und alle nennen dich Karl-Heinz

Weihnachtmann, ich rate dir
geh doch einmal zum Barbier
der Wattebausch in dein'm Gesicht
nein, darauf stehn die Frauen nicht

Lieber, guter Weihnachtmann
schaff mir einen Daimler ran
dann bring ich dich damit nach Haus
zur Freude von Frau Nikolaus

Weihnachtsmann, du alter Knilch
schenk mir ein Glas Buttermilch
und noch einen Becher Quark
und so Hunderttausend Mark

Weihnachtsmann, komm her mein Freund
wir basteln uns jetzt einen Joint
den rauchen wir gemeinsam
dann sind wir nicht mehr einsam

Weihnachtsmann, du alter Knacker
schenk mir was und geh vom Acker

*lach*
  mfg 



gender Knutschkugel
crown crown
Knutschkugel
time Gepostet am 2018.12.08, 20:56 Uhr

A little Weihnachtsgedicht

When the snow falls wunderbar,
and the children happy are.
When the Glatteis on the street,
and we all a Glühwein need.
Then you know, es ist soweit.
she is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus is besetzt,
weil die people fahren jetzt.
All to Kaufhof, Mediamarkt,
kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things,
and the Christmasglocke rings.

Mother in the kitchen bakes,
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks.
Daddy in the Nebenraum,
schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum.
He is hanging off the balls,
then he from the Leiter falls.

Finaly the Kinderlein,
to the Zimmer kommen rein.
And it sings the family
schauerlich: "Oh, Chistmastree!"
And then jeder in the house,
is packing the Geschenke aus.

Mama finds unter the Tanne,
eine brandnew Teflon-Pfanne.
Papa gets a Schlips and Socken,
everybody does frohlocken.
President speaks in TV,
all around is Harmonie.
Bis mother in the kitchen runs,
im Ofen burns the Weihnachtsgans.
And so comes die Feuerwehr,
with Tatü, tata daher.
And they bring a long, long Schlauch,
and a long, long Leiter auch.
And they schrei - "Wasser marsch!",
Christmas now is in the Eimer.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,

*lach* mfg 



gender Savannah
smod smod
Savannah
time Gepostet am 2018.12.09, 19:09 Uhr

Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen.
Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.
Auch wenn so mancher anders denkt.



gender Knutschkugel
crown crown
Knutschkugel
time Gepostet am 2018.12.09, 19:55 Uhr

Die Weihnachtskatastrophe

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,
erst war es klein, man sah es kaum
nun brennt der ganze Weihnachtsbaum.

Der Nachbar draußen sieht den Schimmer
und schon brennt drin das ganze Zimmer.
Und statt der zünft` gen Liederstrophe,
geschieht im Haus die Katastrophe.

Die Mutter laut um Hilfe schreit,
doch das Dorf ist tief verschneit,
ein Häslein nur zum Haus hinschaut,
der Weihnachtsabend ist versaut.

Da kommt die Feuerwehr gerannt,
zu löschen diesen Wohnungsbrand.
Den Hamster man vom Boden hebt,
doch er hat es nicht überlebt.

Die Familie, die ist voller Kummer,
da fällt dem Sohne ein die Nummer.
Geschwind er zum Telefon schnellt
und schon mal einen Sarg bestellt.

Der Gabentisch ist nun ganz leer,
die Kinder glotzen blöd umher.
Da lässt der Vater einen krachen,
die Kinder fangen an zu lachen.

So kann man auch mit kleinen Sachen
den Kinderherzen Freude machen.

*knutsch*


Seite 1 2 >>

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login