Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Ein kleiner Anreiz zum Nachdenken

gender icon Goldfisch
smod smod
Goldfisch
time Gepostet am 2018.12.08, 16:03 Uhr          chart 105 Besuche

Es war schrecklich kalt und ein armer
und furchtbar hungriger Mann
nahm eines Tages seinen ganzen Mut zusammen
und klopfte an die Tür eines reichen Mannes.

Auf die Frage des armen Mannes 
nach etwas Nahrung und Wärme,
übergab ihm der reiche Mann
dem armen Mann einen Korb
voller Müll.

Der Arme lächelte ihn an, bedankte sich
und ging mit dem Korb fort.
Er leerte und reinigte ihn
und befüllte ihn mit wundervollen Blumen.

Nun machte er sich auf den Weg
zu dem reichen Mann.
Er übergab ihm den Korb mit den Blumen.

Der Reichte staunte sehr und fragte:
"Warum hast du mir diesen wunderschönen
und mit Blumen gefüllten Korb geschenkt,
wo ich dir doch einen voller Müll gab?"
Der Arme antwortete:

           "Weil jeder das gibt, was er im Herzen trägt."



gender Knutschkugel
crown crown
Knutschkugel
time Gepostet am 2018.12.08, 20:41 Uhr

Ich will, daß du mir zuhörst, ohne über mich zu urteilen.
Ich will, daß du deine Meinung sagst, ohne mir Ratschläge zu erteilen.
Ich will, daß du mir vertraust, ohne etwas zu erwarten.
Ich will, daß du mir hilfst, ohne für mich zu entscheiden.
Ich will, daß du für mich sorgst, ohne mich zu erdrücken.
Ich will, daß du mich siehst, ohne dich in mir zu sehen.
Ich will, daß du mich umarmst, ohne mir den Atem zu rauben.
Ich will, daß du mir Mut machst, ohne mich zu bedrängen.
Ich will, daß du mich hälst, ohne mich festzuhalten.
mfg 



gender bluesky
smod smod
bluesky
time Gepostet am 2018.12.10, 16:24 Uhr

Ein gefallener Baum, ein Toter im Irak.
Steig auf das Fahrrad und genieß deinen Tag.Wenn ein Leben wird aus deiner Mitte gerissen,
man erfährt neu, was es bedeutet zu vermissen.Ein Leben ist voller Magie, nur sagt uns das keiner nie.Im Trauer und Schmerz, liegt auch ein verwundetes Herz.Trauer ist auch ein Gefühl, dass man tief empfinden darf.Heute sieht die Welt genauso dunkel aus, wie gestern.In der Trauer liegt Kraft und Hoffnung verborgen.
Sie lässt und einschlafen und uns vertrauen auf morgen.Wenn Liebe zum Kriegsgrund wird, sich das Stärkste der Welt ins Schlimmste verkehrt.Wer mit Traurigkeit auf die Welt blickt,
der sieht auch die Wunder der Welt in einer ganz neuen Herrlichkeit.Der Blick zum Himmel, wenn die Wolken weinen,
lässt Menschen zusammenrücken und sich vereinen.

mfg bluesky 



neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login