Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir Selbst!

time Gepostet am 2021.06.06, 14:40 Uhr          chart 254 Besuche

  "FRIEDE BEGINNT DAMIT, DASS SICH JEDER VON UNS JEDEN TAG UM SEINEN KÖRPER UND SEINEN GEIST KÜMMERT"


Warum nicht mal ausprobieren und für seine Gesundheit investieren? 


In die Welt des Yoga einzutauchen kann überwältigend sein. Worte wie Bewusstsein und Erleuchtung können hilfreich sein, aber auch erschlagend. Es ist wichtig zu verstehen, dass auch die früheren Yogis Menschen wie du und ich waren und über den Sinn unserer Existenz nachgedacht und meditiert haben. Mir hat der Start mit Yoga gesundheitlich und mental wirklich sehr geholfen und das möchte ich gerne mit euch teilen. 

Als Mann fand ich Yoga nicht wirklich interessant. Jedoch habe ich mit der Zeit gemerkt, das Yoga immer mehr zum Trend bei vielen wird. Da habe ich mich gefragt, was das genau ist, was alles mit dem Körper geschieht, woher es kommt und für wen es geeignet ist. Da ich allgemein sehr gerne Informationen aus Büchern sammle, habe ich zeitgemäss nach E-Books gesucht und bin fündig geworden (Infos in meiner Bio). Dies war so inspirierend, das ich mit Yoga starten musste. Könnt Ihr euch das vorstellen? 

Ich hatte rein aus Neugier recherchiert, wo alles danach seinen Lauf nahm. Das Buch wurde einfach, unkompliziert und kompakt geschrieben. Keine Ahnung was Ihr so davon haltet, aber ich empfehle es wirklich jedem, der gerne liest und auch Interesse daran hat. Ich musste einfach kurz darüber schreiben, da ich es wirklich jedem gönne und auch von Büchern etwas verstehe. Lohnt sich wirklich sehr zu investieren, aber natürlich ist es jedem selbst überlassen. 

Ich möchte euch noch einen kurzen Beitrag aus dem Buch schreiben, damit ihr ungefähr eine Vorstellung davon haben könnt:

Zwei wichtige Interpretationen des Wortes Yoga

1. Yoga als Einheit
Yoga zielt auf die harmonische Verbindung von Körper, Atem, Geist und Seele ab. Durch die Praxis wollen wir diese Verbindungen entwickeln und Einheit schaffen – z. B. zwischen weiblicher und männlicher Energie, Sonne und Mond, Einatmung und Ausatmung. Auf einem höheren Level wollen wir das individuelle Selbst mit dem kosmischen Selbst vereinen. Das Gefühl des Getrenntseins vom göttlichen Selbst bezeichnen Yogis als Illusion (Maya). 

2. Yoga als Disziplin 
Im Yoga wollen wir lernen, Herr unseres Geistes zu werden. So kann Yoga als das Zügeln unserer unruhigen Gedanken verstanden werden. Um auf dem Yoga-Weg Fortschritte zu machen, brauchen wir Tapas, die Disziplinierung des Geistes.

Yoga für ALLE! – Erlebe die harmonische Verbindung von Körper, Atem, Geist und Seele 

- Was haltet Ihr denn von Yoga & Meditation?
- Welche Bücher liest Ihr denn so?


Freue mich auf eure Antworten.
Viele Grüsse


like gefiel durch: -NETTY-, Aksuamun, Cimo, COOLWOMAN, Katja

gender -NETTY-
superm superm
-NETTY-
time Gepostet am 2021.08.23, 10:46 Uhr

meditieren mach ich auch fast täglich einfach um runter zu kommen und mich wieder zu spüren der alltag ist immer sehr stressig da vergist man sich schnell und wird am ende noch krank , Bücher lese ich gerne Kunstgeschichte, Geschichte, Biografien,


like gefiel durch: Aksuamun, Cimo, Fidde

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login