Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Null Zeit mit ihren Kindern

gender icon Jeremy- Jason
beginner beginner
Jeremy- Jason
time Gepostet am 2021.07.27, 10:11 Uhr          chart 268 Besuche

Viele Familien haben null Zeit für Kinder weil sie viel Arbeiten müssen oder sie wollen einfach mit ihren Kindern nichts machen weil sie kein Bock auf sie haben. Ich bin auch so eine, meine Eltern wollen nichts mit mir machen. Es ist traurig wenn manche Eltern es machen. Oder andere aus der Familie 😥😞 selbst es andere zu erzählen bringt fast nicht mit der Familie zu reden 



gender Cry of Fear
beginner beginner
Cry of Fear
time Gepostet am 2021.07.27, 19:02 Uhr

Wenn man sich für Kinder entscheidet, muss alles gut durchdacht sein. Kinder sind eine Lebensaufgabe und können nicht nach Lust und Laune aus dem Schrank geholt werden. Viele stellen sich Kinder zu haben viel zu einfach vor und dann kommt das böse Erwachen. Es ist den Kindern gegenüber sehr unfair. Ich persönlich habe und möchte auch keine Kinder, könnte dieser Aufgabe nicht gerecht werden. 



gender alisa
user user
alisa
time Gepostet am 2021.07.28, 00:46 Uhr

Die Eltern sollten sich mal Zeit nehmen für die Kinder auch wenn sie arbeiten müssen aber die Kinder sind ja wirklich wichtig für die Eltern 😉



gender fred
active active
fred
time Gepostet am 2021.07.28, 16:25 Uhr

Kinder zu haben ist das Schönste was man haben kann. Sie groß zu ziehen gibt dem Leben  den Sinn des Lebens. Alle materiellen  Güter sind völlig bedeutungslos.

Ich habe einen Sohn. Hätte auch gerne noch eine Tochter gehabt. Doch es sollte nicht sein.

Ich bin sehr stolz  auf meinen Sohn. Meine Arbeit hat sich gelohnt. Er darf sich Prof. Dr. med. nennen.



gender Jonas 25
active active
Jonas 25
time Gepostet am 2021.07.28, 18:11 Uhr

Ich finde es schade wenn, Familien sich mit den Kindern nicht abgeben oder sie nur als belastung sehen, sie sind das höchste Gut was wir haben.Sie in die Welt zu setzen ist das eine,sie auf das Leben vorzubreiten das andere. Hand in Hand den Weg gemeinsam gehen, das Wissen der Eltern weiter geben auf die Kinder so sollte Gesellschaft sein.schade wer sowas nicht erfahren darf oder durfte



time Gepostet am 2021.07.29, 22:45 Uhr

Jonas, ich gebe Dir voll Recht! Kinder ist das höchste Gut,das man haben kann. Und es iss mit nix zu vergleichen. Man muss sie mit ganzem Herzen lieben und Ihnen das Beste bieten, was man kann. Kinder brauchen Liebe.



gender Indy107
active active
Indy107
time Gepostet am 2021.07.30, 22:29 Uhr

Ihr habt sicher alle recht. Aber manchmal ändert sich das Leben, da kann man noch so gut vorgeplant haben. Ich finde, viele Familien haben es heutzutage nicht leicht, Eltern müssen beide oft Vollzeit arbeiten und Kinder müssen da oft nebenher laufen. Das soll keine Entschuldigung sein. Ich finde es umso wichtiger, dass man die wenige Zeit gut nutzt. Ein typischer Begriff dafür ist "Quality time". Es kommt nicht darauf an, dass man besonders viel Zeit hat, aber es soll eine gute Zeit sein, die man gemeinsam verbringt. Kleine Kinder brauchen Ihre Eltern als Vorbild. Je älter sie werden umso größer wird ihr Radius und der Einfluß von anderen( Freunde, Schule etc.) Und dann wird die gemeinsame Zeit noch seltener und kostbarer. 
Ich hoffe für jeden, dem bewusst ist, wie wichtig die Familie ist, dass er Geduld hat und versucht, die Bindung zu bewahren. Und wenn es gar nicht geht, dann darf man sich auch eine neue Familie suchen, in Form von guten Freunden, die oft wichtiger werden als die Familie. Auch das kann es geben.



gender Indy107
active active
Indy107
time Gepostet am 2021.07.30, 22:29 Uhr

Ihr habt sicher alle recht. Aber manchmal ändert sich das Leben, da kann man noch so gut vorgeplant haben. Ich finde, viele Familien haben es heutzutage nicht leicht, Eltern müssen beide oft Vollzeit arbeiten und Kinder müssen da oft nebenher laufen. Das soll keine Entschuldigung sein. Ich finde es umso wichtiger, dass man die wenige Zeit gut nutzt. Ein typischer Begriff dafür ist "Quality time". Es kommt nicht darauf an, dass man besonders viel Zeit hat, aber es soll eine gute Zeit sein, die man gemeinsam verbringt. Kleine Kinder brauchen Ihre Eltern als Vorbild. Je älter sie werden umso größer wird ihr Radius und der Einfluß von anderen( Freunde, Schule etc.) Und dann wird die gemeinsame Zeit noch seltener und kostbarer. 
Ich hoffe für jeden, dem bewusst ist, wie wichtig die Familie ist, dass er Geduld hat und versucht, die Bindung zu bewahren. Und wenn es gar nicht geht, dann darf man sich auch eine neue Familie suchen, in Form von guten Freunden, die oft wichtiger werden als die Familie. Auch das kann es geben.



neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login