Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Vulkane..

gender icon Aksuamun
crown crown
Aksuamun
time Gepostet am 2022.01.23, 23:56 Uhr          chart 154 Besuche

 Hallo zusammen..
In letzter Zeitlesen wir ja ständig von irgendwelchen Vulkan Ausbrüchen.La Palma
und dann auf Costa Rica.Dann auf Tonga.
Indonesien hat weltweit die meisten Vulkane und somit auch die meisten Ausbrüche zu melden.
Die 17000 Inseln die zu Indonesien gehören bilden den sogenannten pazifischen Feuerring.Dort gibt es
die meisten Ausbrüche.2021 wurden dort 81 Ausbrüche gemeldet.Zwar
nur kleine aber dennoch überzogen sie die Regionen mit einer
Ascheschicht.Bis auf den Vulkan Sinabung auf der Insel Sulawesi,der
spuckte eine 5km hohe Aschesäule in den Himmel und es gab Opfer
dabei.
Die Gegend um den 2460 Meter hohen Feuerberg legte sich eine dicke
Ascheschicht. Nach fast 400 Jahren Ruhe brach der 50 Kilometer
nördlich der Inselhauptstadt gelegene Vulkan im Jahr 2010 erstmals
wieder aus. Seitdem ist er sehr aktiv. 2014 starben 16 Menschen bei
einem seiner Ausbrüche, 2016 gab es sieben Tote.
Dabei  stoßen tektonische Platten aufeinander, so dass sich besonders häufig
Erdbeben und Vulkanausbrüche ereignen. Indonesien verzeichnet mit
rund 130 Vulkanen die stärkste vulkanische Aktivität weltweit.

Das größte Risiko für eine Vulkaneruption in Deutschland schlummert laut aktuellen Erkenntnissen unter dem Laacher See in der Eifel.
Zuletzt brach dieser Vulkan
 hiervor etwa 13.000 Jahren aus. Dabei wurde so viel Asche ausgestoßen,
dass man Spuren davon in Südschweden und Norditalien nachweisen
konnte.
Ich weiß nicht wie es euch damit geht,aber mir macht das Angst.
Alle anderen Konflikte die Menschen verursachen-die lassen sich lösen.Aber
gegen die Naturgewalten sind wir machtlos.

Aksu..



gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2022.01.24, 07:35 Uhr

liebe Aksu stimmt sowas macht mir auch angst aber viel mehr angst habe ich vor den großen Weltmächten mit ihren Säbelrasseln und Kriegsdrohungen ;(



gender Buzlumbe
senior senior
Buzlumbe
time Gepostet am 2022.01.24, 19:23 Uhr

gegen die Naturgewalten sind wir machtlos.Ja Aksu
besonders wenn die Fluggesellschaften am Boden bleiben müssen und alles auf null ist !
und auch machtlos der Fluggast wenn er seine Kohle einfordert ,falls das mal wieder vorkommt!
Das was heute Richtung Pakistan verschoben wurde vor Millionen von Jahren war vorher bei uns 
nur net so hoch .Mount Everest mein ich .Auch die Alpen waren mal woanders!
Der Feuering im Pazifik ist eigentlich ganz gut .Das der offen ist ,auch in Tiefen die unvorstellbaren druck haben
und dort leben bei 400 Grad hervorbringt ,wenn die bei solchem druck erst Heute aufgingen wären die Ausbrüche
so heftig das die Erde für Jahrhunderte von keiner Sonnenstrahlung mehr was abbekäme! Das was bedeutet?
Das ist alles Passiert schon mal. zum Glück haben das einige überlebt. An Kleinstlebewesen +Bakterien
Wir werden eine solche Katastrophe kaum überleben. Es sei denn der Keller ist voll mit Trinkwasser !vom Aldi..lol
ich hoffe das bei uns ,wir leben nämlich in einem Erdbeben gebiet sowas in Großen Ausmaß nicht vorkommt.
Den unsere Regierung kann nach langen Diskussionen noch nicht mal eine Pandemie beherrschen ,woher dann schon 
eine solche Katastrophe ! Der nächste Ausbruch ist im Anmarsch . Wenn nicht gleich Morgen dann übermorgen.
Irgendwo dort , wo es uns nicht schadet. Nur immer die anderen! Inseln mit Vulkanen gibt es einige! Vielleicht werden wir alle von einem 
Meteoriteneinschlag erlöst. Vielleicht auch nicht .Mir Egal Hauptsache es tut nur kurz Aua! Aber sehr interessant das Thema!
so ,Die Augen brauchen Pause ,deswegen wars das jetzt! ich könnt ja noch aber ich will net...neugierig bleiben ..tschö mit Ö



gender All-Fred
gast gast
All-Fred
time Gepostet am 2022.01.26, 00:36 Uhr

Wir sind machtlos gegen Naturereignisse wie Vulkanausbrüche, Erdbeben oder Kometeneinschläge. Aber es ist unwahrscheinlich, daß uns hier in Mitteleuropa so ein Ereignis trifft.
Aber wenn, dann sind diejenigen am besten aufgestellt, die über eine funktionierende Energieversorgung verfügen.
Und daran machen sich zur Zeit ideologisierte fachfremde Deppen zu schaffen, die keinerlei Ahnung von physikalischen Zusammenhängen haben, und das macht mir Angst!


like gefiel durch: -NETTY-, Aksuamun, Buzlumbe, Cimo, Fleur

gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2022.01.27, 07:41 Uhr

ich finde das man Zuhause Notfallausrüstung haben sollte , genug Trinkwasser, Essen in Dosen oder von Ration1 Notfall Vorsorge und auch ein Radio und eine Taschenlampe die ohne Batterien funktionieren also mit Kurbel, und eine kleine Notfall Apotheke mit Schmerzmittel Pflaster Verbandszeug damit man was hat sollte was sein