Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Facharbeitermangel

gender icon Mücke
beginner beginner
Mücke
time Gepostet am 2022.08.10, 12:31 Uhr          chart 28 Besuche

Fast täglich liest man, dass wir einen Facharbeitermangel haben.

Seit 2015 sind mehr als 2 Millionen Ausländer zu uns gekommen. Alles gut ausgebildete Menschen. Ingenieure, Ärzte, Informatiker. Alle hoch qualifiziert.
Warum haben wir dann einen Facharbeitermangel?



gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2022.09.01, 11:03 Uhr

ich denke eine Umstrukturierung  unseres Schulsystems und weniger Unterrichtsausfälle würden gut dazu Beitragen gute Fachkräfte Auszubilden, an den Unterrichtsstunden und am Lehrplan hat sich seit Jahrzehnten nichts Verändert , teilweise werden Themen Durch genommen die man nicht fürs leben braucht Grundschule okay danach egal auf welche weiterführende Schule man geht sollte Fachbezogene Richtungen anbieten damit man sich orientieren kann ,



gender Mücke
beginner beginner
Mücke
time Gepostet am 2022.09.06, 17:49 Uhr

Wer die Intelligenz (Facharbeiter, Ingenieure, Ärzte) eines fremden Landes nach Deutschland holen will, muss auch den Rest des Landes nach Deutschland holen.

Weil das betreffende Land ohne diese Intelligenz nicht klar kommt, nicht funktionsfähig bleibt. 

Für mich ist es auch eine Art von Diebstahl.

Hubertus Heil, unser Arbeitsminister , will so den Fachleute-Mangel lösen.

Warum werden nicht die Arbeitslosen in unserem Land umgeschult, besser ausgebildet?


like gefiel durch: -NETTY-, Holmes

gender Holmes
senior senior
Holmes
time Gepostet am 2022.10.11, 13:53 Uhr

Ich denke da kommen viele Faktoren zusammen.
Die gezielte Förderung der Jugend in Deutschland wäre sicherlich erstrebenswert.
Leider muss man immer mehr feststellen, dass unsere Jugend verdummt.
Das liegt zum Einen am Freizeitverhalten, zum Anderen aber auch am Aufbau des Schulsystems und an der Arbeitseinstellung der Lehrer.
Ein weiterer Punkt, der mich nachdenklich macht ist, dass junge Menschen mit Migrationshintergrund, obwohl sie in Deutschland geboren sind,
sehr häufig kein gutes Deutsch mehr lernen. Meiner Ansicht nach liegt das daran, dass es viel zu viel Ghettobildung gibt.
Egal ob die Wurzeln türkisch, russisch oder italienisch sind, die bleiben unter sich und sprechen untereinander auch kein Deutsch.
Ich verurteile das nicht, Kulturen sollen erhalten bleiben.
Im Endeffekt führt es aber dazu, dass die Schulerfolge immer weiter zurückgehen, und diese jungen Leute aufgrund dessen auch keine Ausbildung mehr schaffen, obwohl sie Handwerklich vielleicht gut sind.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch immer mehr junge Menschen die studieren. Die Universitäten und Hochschulen explodieren regelrecht.
An der Uni Siegen waren im letzten Jahr ca. 20.000 Studierende eingeschrieben, vor 10 Jahren waren es 12.000.
Wer da jetzt etwas nachdenkt muss zu der Erkenntnis gelangen, dass wir doch eigentlich genügend hochqualifizierte Akademiker haben müssten.
Hätten wir auch, wenn wir bereit wären diese entsprechend zu entlohnen.
Tun wir aber nicht, und so gehen viele davon ins Ausland, wo sie mehr Geld bekommen, und wir holen uns dafür Leute ins Land, die bereit sind für weniger zu arbeiten.

Dieses Thema kann man wohl noch endlos weiterführen und landet dann wahrscheinlich auch noch bei Flüchtlingspolitik,
Sozialschmarotzern und was weiß ich noch wo.
Aber das sollte man in anderen Threads diskutieren.


like gefiel durch: -NETTY-, Buzlumbe, Usuri, Vampirin

gender jo_fitsch
active active
jo_fitsch
time Gepostet am 2022.10.11, 17:26 Uhr

"Das liegt...am Aufbau des Schulsystems und an der Arbeitseinstellung der Lehrer. "

Holmes,

diesen Satz musst du uns unbedingt näher erläutern/begründen. 

Wir haben ein gutes Schulsystem mit hochmotivierten Lehrern. 

Hospitiere an Schulen, damit du den Alltag siehst, mit dem unsere Lehrer fertig werden müssen.

Wir haben fast nur noch Klassen mit einem hohen Migrantenanteil.
Mit Schülern, die keinen Respekt vor weiblichen Lehrkräften haben.
Mit Schülern die lieber stören als aktiv am Unterricht teilzunehmen. 
Du musst nur 2 von denen in Klasse haben, und schon  kannst du guten Unterricht vergessen.

Mit Schülern, die dir frech ins Gesicht sagen: " Deutscher Pass gut für Sicherheit, mehr nicht. Immer Krankenkasse, immer Sozialhilfe. Deutsche Kultur scheiße."

Diese Aussagen kommen von Schülern der zweiten und dritten Generation. 

Solange diese Schüler in ihrer eigenen Kultur leben, wird sich wenig ändern.



gender Holmes
senior senior
Holmes
time Gepostet am 2022.10.12, 09:31 Uhr

Moin Jo,

vielleicht hätte ich statt Arbeitseinstellung eher Motivation schreiben sollen.
Ansonsten sind wir uns ja ziemlich einig.
Ich bin übrigens beruflich in der Kette ein bis zwei Stationen weiter hinten,
mache unter Anderem Schulungen für Mitarbeiter unserer Kunden.


like gefiel durch: -NETTY-, Buzlumbe, Vampirin

gender Lisa
admin admin
Lisa
time Gepostet am 2022.10.13, 13:10 Uhr


like gefiel durch: -NETTY-, Buzlumbe, Holmes, Usuri, Vampirin

gender Lisa
admin admin
Lisa
time Gepostet am 2022.10.13, 13:27 Uhr





like gefiel durch: -NETTY-, Buzlumbe, Holmes, Vampirin

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login