Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Weihnachten feiern wie immer?

gender icon Kullerkeks
senior senior
Kullerkeks
time Gepostet am 2022.11.11, 22:00 Uhr          chart 33 Besuche

Hallo ihr Lieben ich hab da mal ne Frage . Bei mir auf der Arbeit wurde gerade diskutiert ob wir dieses Jahr das Schmücken nicht etwas reduzieren sollte . Die Frage kam von Kollegen . Ich möchte dazu schreiben das ich in einem Hospiz arbeite mit 16 Zimmern . Ein kleines Haus , privat geführt . Zuerst wollte ich sagen "warum sollen wir was ändern" . Nach etwas Zeit nun denke ich das in einem solchen Haus ein wenig weniger vernünftig und auch passend wäre . Es wird den Baum geben und auch die LED Beleuchtung , aber Aussen wollen wir es kleiner halten . Und auch in anderen Räumen soll es weniger sein . Ist das nun albern ? Wir müssen hier bei uns nicht an das Geld für Energie und Heizen denken , das ist sicher . Da sind wir in einer sehr komfortablen Position . Aber für die Patienten ? Und für die Angehörigen? Auch Angestellte sind nicht alle auf meiner Seite . Was ist da richtig? Wie läuft es bei euch , auch im privaten verzichten? Egal wie , ich hoffe für uns alle auf friedliche Weihnachten .



gender klaus47
beginner beginner
klaus47
time Gepostet am 2022.11.12, 09:33 Uhr

Dezente Weihnachtsbeleuchtung ist immer gut, und Willkommen. Da Protzen und es übertreiben bringt es auch nicht, im Gegenteil vertreibt das "Gemütliche" an der ganzen Sache. Also Sparsam mit der Deko umgehen, und man hat es gemütlich. 



gender Buzlumbe
senior senior
Buzlumbe
time Gepostet am 2022.11.12, 15:52 Uhr

 Weihnachten ist immer schön.
Gerade für die Bewohner im Hospiz sollte es noch einmal erlebbar werden! Mit Erinnerung an das, was einmal war,und nie mehr wieder kommt! Die kleinen Momente und auch die großen!
Für uns ist es selbstverständlich dem Weihnachtsbaum und all die Attribute die das heimeliche ausmachen auszuschmücken.
Für sich? Für andere? 
Kommerz...
Dabeisein ist alles! Die Romantik und auch die Liebe werden mittlerweile in den Hintergrund gerückt, Dank Werbung.
Für Menschen die es ' noch, erleben dürfen ist es eine wahre Pracht. Schenkt ihnen diese Momente!❤️🎠☀️



gender soulmates
crown_plus crown_plus
soulmates
time Gepostet am 2022.11.13, 13:31 Uhr

Wir schmücken privat dezent und auf arbeit  hat jeder im zimmer seinen schwippbogen, deko und anderes. Auf den Stationen gibt's Tischgedecke und Gestecke sowie 2-3 beleuchtete Bäume.Adventskaffee, Nikolaus, Weihnachten und Weihnachtsmann sowie Knechtrupprecht



gender Mücke
beginner beginner
Mücke
time Gepostet am 2022.11.13, 15:29 Uhr

Weihnachten feiern wie immer?

Ja, feiert Weihnachten wie immer, solange ihr es noch könnt.
Ca. 50% der Bevölkerung in Deutschland kann mit Weihnachten nichts anfangen.

Fragt man Grundschüler, so wissen ca. 90% nicht welche Bedeutung Weihnachten hat.
Es ist ein Fest an dem man Geschenke bekommt, mehr nicht.

Christliche Weihnachten ist in Deutschland ein sterbendes Fest. 

Wir sollten 3 Feiertage, 2ter Weihnachtstag, Ostermontag, Pfingstmontag, an andere Kulturen abgeben. Diese entscheiden was sie feiern wollen. Die Entwicklung geht langfristig  sowieso in diese Richtung. 


like gefiel durch: -NETTY-, Aksuamun, Kubitu, Vampirin, white

gender Freundchen
crown crown
Freundchen
time Gepostet am 2022.11.14, 18:34 Uhr

Du stellst deine Meinung immer als Fakten dar. Woher kommen denn deine Zahlen? Und ständig diese unterschwelligen Botschaften von dir!
Hier mal ein Gegenbeispiel zu deinen angeblichen 50%:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/947693/umfrage/umfrage-in-deutschland-zum-feiern-von-weihnachten/



gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2022.11.16, 11:10 Uhr

wir feiern Weihnachten wie immer jedes Fenster wird beleuchtet und viel Deko , auch in meinem Büro ich verzichte auf garnichts warum auch, ich war alleinerziehend und musste mein leben lang sparsam sein jetzt wo ich es mir leisten kann lebe ich es aus ,



gender Kullerkeks
senior senior
Kullerkeks
time Gepostet am 2022.11.19, 21:11 Uhr

Also privat werde ich es auch wie jedes Jahr machen . Schränke mich da nicht ein . Und zu dir Mücke : du liest dich verbittert , wenn es so ist mach du doch deins und lass den anderen ihre Weihnachtsfreude , Osterfreude oder was auch immer an Festen da ist . 



gender Mücke
beginner beginner
Mücke
time Gepostet am 2022.11.20, 14:31 Uhr

Kullerkeks, 

du hast meinen Beitrag völlig falsch verstanden. 
Natürlich werden wir unsere wichtigsten  Feiertage so feiern wie bisher. Ich auch!!!

Unsere Bevölkerung ist aber nicht mehr die, die wir noch vor 70 Jahren hatten. Sie hat sich kulturell stark verändert.
Und so ist es nur logisch und gerecht, wenn wir diesen Kulturen 
gesetzliche Feiertage geben. Diese Kulturen von gesetzlichen Feiertagen ausschließen, wäre doch rassistisch. 


Und nun zu Freundchen!

Freundchen,

die von dir genannten Zahlen stammen von einer Befragung von Bio-Deutschen. Daher stimmen sie.
Meine Zahlen beziehen sich auf die Gesamtbevölkerung. Also alle Kulturen die in Deutschland leben.
Ich muss sie jetzt nicht nennen.
Man weiß es, wenn man es wissen will.


like gefiel durch: Vampirin

gender Freundchen
crown crown
Freundchen
time Gepostet am 2022.11.20, 18:06 Uhr

Wieso wusste ich, dass dieser Satz kommt?! Der kommt nämlich immer, wenn man mal nach Quellen fragt wink


like gefiel durch: Lisa

gender Freundchen
crown crown
Freundchen
time Gepostet am 2022.11.20, 18:09 Uhr

Und mal doof gefragt: Was sind Bio-Deutsche?


like gefiel durch: Lisa
Seite 1 2 >>

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login