Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Wenn alles wieder auf 0 ist

gender icon Michelle R
crown_plus crown_plus
Michelle R
time Gepostet am 2023.01.19, 10:12 Uhr          chart 35 Besuche

Ich war eine zeitlang hier weg vom Fenster...meine sis hatte mich im bett gefunden und rettung gerufen...diagnose Jugend Appoplex...also alles wieder von vorn...wer zu dem Thema was weiß pls posten...viell hilfts mir iwie



gender -NETTY-
smodb smodb
-NETTY-
time Gepostet am 2023.01.19, 10:40 Uhr

oh das tut mir so leid für dich liebe Michelle , ich kann dir nur sagen ein schritt nach dem anderen es wird wieder dauert aber deswegen solltest du Geduld haben und nicht gleich aufgeben wenn mal ein schlechter Tag dabei ist , fühl dich gedrückt und gute Besserung 



gender DarkBlondeOne
crown_plus crown_plus
DarkBlondeOne
time Gepostet am 2023.01.19, 13:53 Uhr

Hallo Michelle R,

es ist schonmal schön, dass du dich meldest und Gute Besserung dir. Dass du uns schreibst, schreiben kannst ist auch schon mal sehr gut. Man weis nie wie stark so etwas ausfällt. Die einzigen Tipps die ich wirklich habe, bzw ich habe nur einen, ist folgendes:

Kümmert euch um Ergo-, Logo- und Physiotherapie. Die Rezepte bekommst du vom Hausarzt und die Therapeuten trainieren mit dir. Diese Übungen, die man dir zeigt, machst du am besten täglich. Wenn es Übungen zu Zweit sind, nimm dir jemanden aus der Familie dazu, der in diese Trainings vom Therapeuten eingewiesen wird.

Ich weiß nicht, was du brauchst und was dir fehlt bzgl stehen, gehen, greifen und Treppen steigen, ABER es gibt viele Hilfsmittel kleiner Art die du dir in einem Sanitätshaus zeigen lassen kannst und je nachdem was passt holen kannst. (Achtung im Web teils billiger, oder von der Kasse übernommen.) Das geht los von Frühstückbrettern die das Brot festhalten bis über zu Haltegriffen und anderem. Wenn es um einen Rollstuhl zb geht weil gewisse Kräfte fehlen, dann frag am besten nach einem Leichtbau mit Griffverlängerungen. Die Räder lassen sich viel leichter rollen und man kommt überall besser ran. 

Wie gesagt ich schreibe gerade ins blaue, aber das ist so das wichtigste. 

Training Training Training und passende Hilfsmittel =)



gender DarkBlondeOne
crown_plus crown_plus
DarkBlondeOne
time Gepostet am 2023.01.19, 14:08 Uhr

Ergänzend: 
Die Physio/Ergo/Logo kommt meist 1-2 mal die Woche. Wichtig ist tägliches Training. Die Therapeuten können mehr Einheiten die Woche oft aufgrund vieler Patienten nicht leisten. Deswegen täglich selbst machen. Am besten so früh wie möglich anfangen mit dem Training. Zb schon auf normalstation wenn man von der Intensiv runter ist und wieder aufnahmefähig ist.



gender Michelle R
crown_plus crown_plus
Michelle R
time Gepostet am 2023.01.19, 15:32 Uhr

ich hab noch glück gehabt weil my sis mich so schnell gefunden hat und das richtige gemacht hat....geht bei mir gut voran bin aber ne mega ungeduldige wie ihr wisst



gender Gandalf
crown crown
Gandalf
time Gepostet am 2023.01.20, 06:38 Uhr

Und ich hatte mich schon gewundert, wo die Michi geblieben ist. Gute Besserung und eine schnelle Genesung, mit sowas ist nicht zu spassen. Ansonsten das, was Sora sagt. Und eventuell mal dein Pensum reduzieren, das war vielleicht ein Hilferuf deines Körpers. smile 



neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login