Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Nachdenken ist alles

gender icon Tigerheart
active active
Tigerheart
time Gepostet am 2024.06.02, 11:11 Uhr          chart 48 Besuche

Nach langem überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, mich und meinen Beitrag hier im Forum zu verewigen.
Nach vielen Jahren hier im chat sei es als User oder als Mod muss ich sagen das ich sehr viel hier gelesen habe ob ich es freiwillig tat oder nicht^^
Einiges war sehr lustig, anderes hingegen war getränkt in tiefsten hass...anderen Usern zu sagen sie sollen sich in den tot stürzen ob es nicht ernst gemeint war oder sonst was, find ich persönlich absolut nicht in Ordnung.
Vor allem wirkt es triggernd auf andere user die Psychisch krank sind, ich hatte mit dieser Nachricht echt ein paar tage zu kämpfen.
Drum gilt mein dank grade den Diensthabenden Mods die in dem Moment eingriffen haben nach meiner bitte.
An die Verfasser/in dieser Nachricht möchte ich nur sagen, überlege beim nächsten mal was und wie du es schreibst.
Auch wenn das alles hier nur Virtuell ist können worte auch sehr verletzen
Dank an alle Mods die meine Laune ertragen haben die Letzen Tage
Lg tiger 


Link kopieren

gender Schnubbirella
beginner beginner
Schnubbirella
time Gepostet am 2024.06.02, 20:02 Uhr

Liebe tigerheart, 

Irgendwie weiß ich sofort wie du dich fühlst. Es gibt wirklich user die sollte es besser nicht geben oder zumindest sollten sie nicht hier sein. 
Ich sage nur Stichwort Stalking. Das kann wirklich schlimm sein. Egal ob man mod oder User ist. Theoretisch können diese sich ja immer wieder unter neuem Namen registrieren. 
Sowas geht auf die psyche egal wie stabil man ist. Sowas kann man nicht einfach abschütteln. 
Einige ergreifen dann die Flucht und andere sind stark so wie du und überwinden es. Dafür hast du meinen Respekt. 
Was ich aber nochmal dringend los werden möchte. Egal wie allein ihr seit, egal wie sicher und vertraut es sich anfühlt,  gebt keine privaten Informationen raus. 

Das war mein Wort zu Sonntag 😉


Link kopieren

gender Wiener Fee
senior senior
Wiener Fee
time Gepostet am 2024.06.02, 23:49 Uhr

Wünsche dir viel Kraft das du deine Krankheit in den Griff bekommst trotz Schicksalsschläge und ein glückliches Leben führen kannst zur Not mit begleitung


Link kopieren

gender Tigerheart
active active
Tigerheart
time Gepostet am 2024.06.03, 06:22 Uhr

Liebe Schnubbirella,
ich danke dir echt für deine Worte =) du hast den SInn hinter meinem Beitrag verstanden
vielen lieben dank für deine netten Worte

Wiener Fee,
ich sprach in meinem Beitrag darüber das andere mit einer Psychischen erkrankung so einen Satz nicht so gut weg stecken würden wie ich zb,
meine krankheit hab ich mehr oder weniger im Griff, meine krankheit ist mehr bekannt als das Schwarz-Weiß (fachsprachlich auch bekannt unter Borderline) denken, durch 2 bestimmte user/sternenträger hier habe ich vermehrt phasen wo meine kleine Schwarze welt bunt wird.
Mir gehts gut wink auch ohne Medikamente oder Begleitung 
lg Tiger 


Link kopieren

gender klaus47
active active
klaus47
time Gepostet am 2024.06.03, 09:41 Uhr

Wenn ich hier so manches lese, kommt mir immer ein Gedanke, der da lautet: Menschlich bleiben, egal was war, egal wer recht, oder unrecht hat, egal warum. Menschlich bleiben hilft, dass wir alle hier und auf der Welt unser leben leben können.


Link kopieren

gender Kiki66
active active
Kiki66
time Gepostet am 2024.06.03, 12:11 Uhr

Liebe tigerheart,
Ich finde auch wenn es "nur ein chat" ist, sollte das menschliche gewahrt werden, egal ob als user oder mods oder sonst wer, habs selber leider schon erlebt. Dank eines mods wurde mir auch geholfen.
Ein absoluter no go finde ich wenn einem gedroht wird, so was muss nicht sein, zu mal hier ein Fun chat ist.


Link kopieren

gender Tigerheart
active active
Tigerheart
time Gepostet am 2024.06.03, 21:59 Uhr

Lieber Klaus47 & Kiki66, 
leider vergessen viele user das hinter einem nick  ein Mensch mit gefühlen steckt. 
 Das ich nach dieser nachricht meine tränen nicht zurückhalten kann ist klar wink, natürlich habe ich in meiner Mod zeit gelernt einiges zu überlesen bzw es nicht ernst zu  nehmen. 
Aber mensch bleibt mensch, ich habe meine menschlichkeit hier nie verloren, habe oft den usern zu gehört wenn sie probleme hatten.
Und der dank heutzutage ist das man sich nicht mal entschuldigt, weder hier noch in meinem pn wink. Aber das zeigt mir leider den schwachen menschenverstand 
Ps bleibt sowie ihr seid 
Lg tiger 


Link kopieren

gender Usuri
jugendschutz jugendschutz
Usuri
time Gepostet am 2024.06.04, 08:49 Uhr

Ich habe das alles hier gelesen und mir Gedanken drübergemacht was könnte ich dazu schreiben. Nach ein paar Stichwörter und einigen
versuchen mit KI ist das dabei herausgekommen. Eine kleine Geschichte wo ich
finde dass alles dazu gesagt ist. Nur leider ist es nicht immer so, aber so
könnte es sein wenn wir alle auf uns aufpassen was wir schreiben oder wie wir
handeln.  

In einer digitalen Welt, wo Worte über Bildschirme fliegen und Gedanken in Daten
umgewandelt werden, gibt es eine Geschichte, die tief in der Menschlichkeit
verwurzelt ist. Es ist die Geschichte von Menschlichkeit in einem Chat, wo
jeder Satz, jedes Wort, mehr bedeutet, als es scheint.
Es war einmal ein Chatroom, ein Ort des Nachdenkens und der Schwächen, wo Menschen aus
aller Welt zusammenkamen, um zu teilen, zu lachen und manchmal auch zu weinen.
Unter den vielen Nutzern war Alex, jemand, der hinter den Kulissen kämpfte,
sich hinter einem Lächeln versteckte und sich oft entschuldigen musste, weil er
nicht so stark war, wie er sein wollte.
Alex teilte seine Menschlichkeit mit anderen, enthüllte, was hinter einem User steckt:
Hoffnungen, Träume, Tränen und Ängste. Er fand Trost im Zuhören anderer und in
der Gewissheit, dass er nicht allein war. Doch manchmal fühlte er sich bedroht
durch die Anonymität des Internets, wo Fun schnell zu einer psychischen
Erkrankung führen kann, wo Stalking und triggernde Worte mehr Schaden anrichten
können, als man sieht.
Eines Tages teilte jemand private Informationen über Alex, und die Tränen flossen freier
als je zuvor. Aber die Gemeinschaft stand auf, nicht mit Wut, sondern mit
Unterstützung und Liebe. Sie zeigten, dass Menschlichkeit mehr ist als nur
Worte auf einem Bildschirm, dass sie eine Kraft ist, die uns alle verbindet,
uns stärkt und uns hilft, die Dunkelheit zu überwinden.
Und so geht die Geschichte weiter, eine Erinnerung daran, dass in jedem Chat, hinter jedem
Nickname, ein echter Mensch steckt, voller Leben, Liebe und Menschlichkeit.
Diese Geschichte ist eine Erinnerung daran, dass wir alle, trotz unserer digitalen
Masken, menschlich sind und dass wir, wenn wir zusammenkommen, die Welt ein
bisschen heller machen können.
Alex ist eine fiktive Figur, die ich erschaffen habe, um die Geschichte über
Menschlichkeit in einem Chat zu erzählen. Er repräsentiert viele Menschen, die
online nach Verbindung und Verständnis suchen. In der Geschichte ist Alex
jemand, der mit psychischen Herausforderungen kämpft und sich in der Anonymität
des Internets verloren fühlt. Er erlebt sowohl die dunklen als auch die hellen
Seiten der Online-Interaktionen – von der Isolation und dem Missbrauch bis hin
zur Unterstützung und Gemeinschaft.
Die Geschichte von Alex soll uns daran erinnern, dass hinter jedem Profilbild und
Benutzernamen echte Menschen mit echten Gefühlen und Geschichten stehen. Es ist
eine Aufforderung, empathisch und unterstützend zu sein, besonders in einer
Welt, in der die Grenzen zwischen dem Digitalen und dem Realen immer mehr
verschwimmen.
Die Gemeinschaft, die Alex in der Geschichte unterstützt hat, ist ein Symbol für
die vielen Online-Communities, die Menschen in schwierigen Zeiten beistehen.
Sie besteht aus Individuen aus aller Welt, die sich zusammenfinden, um einander
zu unterstützen, zu beraten und zu trösten. In dieser Gemeinschaft gibt es
keine Vorurteile; jeder wird akzeptiert, unabhängig von seinen Schwächen oder
psychischen Erkrankungen.
In der Geschichte zeigt die Gemeinschaft ihre Unterstützung für Alex auf verschiedene
Weise:
Zuhören: Sie bieten ein offenes Ohr für Alex’ Sorgen und Ängste, ohne zu urteilen oder
zu kritisieren.
Empathie: Sie zeigen Verständnis und Mitgefühl für seine Situation und ermutigen ihn,
offen über seine Gefühle zu sprechen.
Schutz: Als Alex’ private Informationen preisgegeben werden, schützen sie ihn vor
weiteren Angriffen und helfen ihm, die Situation zu bewältigen.
Freude(Fun):  Sie bringen Licht in dunkle Zeiten, indem sie positive Momente teilen
und Alex daran erinnern, dass es immer noch Gründe zum Lachen gibt.
Hilfe beider Bewältigung von Trigger:  Sie sind achtsam im Umgang mit sensiblenThemen und vermeiden es, Alex oder andere Mitglieder der Gemeinschaft zu Triggern.
GegenStalking:  Sie stehen zusammen gegen jegliche Form von Belästigung oderStalking, um eine sichere Umgebung für alle zu gewährleisten.
Diese Gemeinschaft ist ein Beispiel dafür, wie Online-Plattformen zu einem Ort der
Hoffnung und des positiven Austauschs werden können. Sie erinnert uns daran,
dass wir, auch wenn wir physisch getrennt sind, durch Menschlichkeit und
Mitgefühl verbunden bleiben können. Es ist eine Erinnerung daran, dass das
Internet mehr als nur ein Netzwerk von Computern ist – es ist ein Netzwerk von
Herzen und Seelen.


Link kopieren

gender carina
active active
carina
time Gepostet am 2024.06.04, 11:02 Uhr

Ich habe deinen Eintrag gelesen liebe Tigerheart und auch die aller anderen,ich habe hier tolle Menschen getroffen und auch Menschen die leider nicht wissen was Respekt und Empathie ist,ja hinter jedem Nick steckt ein Mensch mit seiner ganz eigenen Geschichte,daher sollte niemand vergessen anderen mit Respekt zu begegnen. wir lachen viel und gern zusammen,doch Humor hat Grenzen und Beleidigungen und Demütigungen haben im Chat nichts zu suchen,keiner hat Schuld für das Leben des anderen und das vergessen viele. Ich gehe soweit zu behaupten wer sich hier nicht benehmen kann oder will,macht es auch nicht im realen Leben. Daher danke an alle die hier respektvoll mit anderen Menschen umgehen.


Link kopieren

gender Tigerheart
active active
Tigerheart
time Gepostet am 2024.06.04, 11:08 Uhr

Lieber Usuri,
ich danke dir echt das du dir die mühe gemacht hast eine KI zu benutzen und allgemein dir darüber Gedanken zu machen, ich erhoffe mir durch diesen Forum Beitrag und deren Kommentare das manch ein User wenn nicht alle mal allgemein drüber nachdenken was sie mit ihren worten anstellen.
Klar haben wir alle unser Päckchen vlt ist das auch der Grund warum wir uns alle versammeln hier, weil wir aus unserer Realen Welt und vor unseren Problemen flüchten
aber ein Nicknamen der als anonymer Schutz gilt, schützt nicht vor der Menschlichkeit.
In der realen welt bin ich sehr zurückhaltend, nehme mir alles zu herzen.
Hier im chat bin ich die freche, die nicht mal ein Blatt vorm Mund nimmt (da können die wenigen mods ein Lied von singen) ,der alles s.... egal ist was geschrieben wird.
Aber irgend wann reicht bei mir auch nur ein Wort/Satz aus um mich zum fallen zu bringen.
ich weiß nicht was das schlimmste an der ganzen Geschichte ist: Die Äußerung selbst, das weitere provozieren nach ermahnen des mods oder das nicht entschuldigen trotz wissen das es mir an die nieren ging

Lg Tiger


Link kopieren

gender Tigerheart
active active
Tigerheart
time Gepostet am 2024.06.04, 11:36 Uhr

Liebste Carina,
ich danke dir für deine worte.
Mal wieder kann ich in einer Krisensituation bzw Problem Situation den Zusammenhalt einiger User beobachten, einige kommentieren hier andere wiederum sprachen mich im chat an, ich danke euch allen dafür





 <<<nur um eine userin zu ärgern^^ 


Link kopieren
like gefiel durch: Cimo, Jennyfer, Kiki66, On Fire, Usuri, Vampi
Seite 1 2 >>

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login