Forum vom Cleef Chat

neuer thema NEUES THEMA

Samus Schlemmer und Kochrezepte

gender icon samu
cotl cotl
samu
time Gepostet am 2020.03.13, 14:40 Uhr          chart 9045 Besuche

Hallo leute  demnächst gibt es hier 2-3 mal pro woche  tipps rund ums essen und  ernährung von mir  so wie rezepte und nützliches aus der küche
ich hoffe das für den ein oder anderen immer etwas dabei sein wird. Es wird Regionale wie saisionale gerichte auch der jahres-zeit angepasst geben.....

                                             Ich hoffe es wird euch Gefallen mit lieben grüssen Samu



gender RosaKleid
crown crown
RosaKleid
time Gepostet am 2020.10.09, 22:40 Uhr

Kolibrikuchen (1 Backblech)

Schritt 1


Bananen schälen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Dosen-Ananas abgießen und gut abtropfen lassen.


Schritt 2


Eier mit Zucker cremig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Erst Öl, dann Buttermilch unterrühren. Banane und Ananas zugeben und noch etwa eine Minute weiterrühren.


Schritt 3


Mehl mit Natron, Backpulver und Zimt verrühren. Mit einem Teigschaber oder einem großen Kochlöffel die Mehl-Mischung unter die feuchten Zutaten heben. Dabei nur so lange rühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind. Die Kokosraspeln unterheben. Nüsse ebenfalls unterheben und den Teig auf ein, mit Backpapier belegtes Blech oder eine Fettpfanne streichen.


Schritt 4


Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft etwa 30 bis 35 Minuten backen. Auf dem Blech völlig erkalten lassen.


Schritt 5


Frischkäse cremig rühren. Butter und Vanille unterrühren. Puderzucker unter ständigem Rühren nach und nach zugeben, bis eine streichfähige Konsistenz erreicht ist. -Möglicherweise wird nicht die gesamte Menge Zucker benötigt. Die Creme auf den Kuchen streichen und diesen bis zum Servieren kalt stellen.

Obwohl die Kombination von Ananas und Kokos eher exotisch anmutet stammt dieses Rezept aus den Südstaaten der USA. Woher der Name "Hummingbird Cake" stammt ist jedoch nicht bekannt.

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht


RosaKleid



gender samu
cotl cotl
samu
time Gepostet am 2020.11.30, 19:16 Uhr

hab mal wieder was leckeres gefunden passend zur jahres-zeit und gesund...... Bamberger zwiebeln ..leicht gemacht und echt einfach

zutaten: je nach hunger ...4 grosse gemüse zwiebeln , 500gr.hackfleisch ,salz,pfeffer,el.senf 1ei ,prise zucker und ne halbe hand voll paniermehl
                                      zwiebeln schälen und aushöhlen bis ca die ersten 2 schichten. das innere kann zerkleinert werden und der masse zugefügt
                                      werden oder zu einer herzhaften zwiebelsc. genutzt werden. 
                          hackfleisch in ne schüssel geben salzen pfeffern ei el.senf wenn vorhanden paar kräuter  hinzu fügen zb.thymian majoran peterle etc
                                      die hack masse gut vermengen mit allen zutaten ab schmecken und in die zwiebeln füllen
                                      in eine auflauf form oder gefäss geben und mit was weis wein ,bier, oder fond über giessen bis der boden leicht bedeckt is 
                                      das ganze dann ca 30 min bei umluft 160grad garen und dann ca 15 min bei 180 backen bis die zwiebeln gold gelb sind 
.............................dazu passt ein herzhafter kartoffel-stampf eine deftige specksosse ,,,und ein gekühltes winter bier oder nen bock bier
                                       ICH WÜNSCH VIEL SPASS BEIM NACH KOCHEN UND NEN GUTEN HUNGER....



gender samu
cotl cotl
samu
time Gepostet am 2020.11.30, 19:18 Uhr



gender Olivin
beginner beginner
Olivin
time Gepostet am 2021.01.21, 17:04 Uhr

Currywurst mit leckerer Sauce (saugut,Spitze )Zutaten:500 ml Cola,6 EL Apfelmus oder auch drei Löffel Honig, eine kl. Dose geschälter Tomaten
oder ein kl. Tetrapack2 ELCurrypulver, 1 TL Tabasco, ein kleines Glas eingelegte Paprikastreifen2 EL Worcestersoße2 TL Limettensaft oder Zitronensaft100 mlTomatenketchup, 150 ml Gewürzketchup 1 Prise Salz, eventuell Pommesgewürzsalz2 Stück Bratwurst, Fett zum BratenVorbereitung:Tomaten ausder Dose nehmen und zerkleinern, Paprikastreifen aus dem Glas nehmen und
ebenfalls klein schneidenDie Cola aufdie Hälfte eingekochen. Dann kommen die restlichen Zutaten dazu. Alles mit Salz
abschmecken und noch einmal leicht aufkochen lassen.Pommes ausder Tüte nehmen und im Backofen braten, gem. PackungsangabeZubereitung:Etwas  Fett in der Pfanne erhitzen und die Würsteschön braun braten oder die Würste auf dem Grill bruzzeln.  Würste aufTeller legen, mit der Sosse übergießen. Obendrauf nach Geschmack noch
Currypulver streuen. Mit Pommes oder einfach nur mit frischem Brot oder
Brötchen servieren.


like gefiel durch: Old_Witch, samu, wisemen

time Gepostet am 2021.03.03, 11:30 Uhr

Gemüsepuffer für 4 Personen

1 kilo Kartoffeln
500gr Karotten
500gr Porree
4 Eier
4 Prisen Salz
5 El Mehl
Kartoffeln und Karotten reiben...Kartoffeln für 20 Min im Wasser ziehen lassen
Porree klein schnippeln
Alles gut vermengen und braten,oder in den Ofen backen.


like gefiel durch: samu, wisemen

gender Savannah
coadmin coadmin
Savannah
time Gepostet am 2021.03.16, 11:22 Uhr

Zimtschnecken  



like gefiel durch: Freundchen, Lisa, Sora, wisemen

gender Tumleh64
active active
Tumleh64
time Gepostet am 2021.04.11, 21:46 Uhr


like Noch kein Gefallt
<< 1 2 3 Seite 4

neue Antwort

Sie müssen sich registrieren oder anmelden - klicken für Login